Über 5.000 Angebote an Eigentumswohnungen und Häusern auf einen Blick

So einfach kann der Weg in die eigenen vier Wände sein: zum dritten Mal präsentiert die BERLINER IMMOBILIEN MESSE am 25. und 26. April im Hangar 5
des Flughafen Tempelhof aktuelle Wohnimmobilien in Berlin und Region

Über 5.000 Angebote an Eigentumswohnungen und Häusern auf einen Blick

Berliner Immobilien Messe

Bewährtes Konzept, bewährte Location: Die große BERLINER IMMOBILIEN MESSE lädt zum dritten Mal Verbraucher ein, die den Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen wollen. Schauplatz der Veranstaltung ist der Hangar 5 am Flughafen Tempelhof. Am Samstag, 25. und Sonntag, 26. April 2015 finden sich unter einem Dach rund 60 Aussteller ein: Bauträger und Wohnungsunternehmen, Makler und Fertighausanbieter, Banken und Finanzdienstleister. Schirmherr der Messe ist Andreas Geisel, Berliner Senator für Stadtentwicklung und Umwelt

Wer in Berlin oder im Umland seine Traumwohnung, sein Traumhaus oder eine aussichtsreiche Immobilie als Kapitalanlage sucht, der profitiert vom Besuch der BERLINER IMMOBILIEN MESSE. Denn hier erwartet die Besucher ein breiter Überblick über die aktuellen Angebote – sowohl Neubauprojekte wie auch Bestandsimmobilien, sowohl zentrale Citylagen wie auch Standorte im Umland. Außerdem bietet sich die Gelegenheit für ausführliche Gespräche – sei es, um alle Details seines Wunschobjekts aus der Nähe kennenzulernen, oder um sich von Finanzierungsexperten beraten zu lassen.

“Die BERLINER IMMOBILIEN MESSE zeigt das Leistungspotenzial der privaten Immobilienwirtschaft der Region und präsentiert über 5.000 neue und gebrauchte Eigentumswohnungen und Häuser für interessierte Nachfrager”, so Matthias Klussmann, Vorstandsvorsitzender des BFW Berlin/Brandenburg, der als Träger der Messe fungiert.

Die Nachfrage nach Wohnimmobilien in Berlin ist im Ergebnis der positiven Bevölkerungsentwicklung aber auch des wachsenden Interesses an sicheren Kapitalanlagemöglichkeiten deutlich gestiegen. Die Zuwanderung von 150.000 Personen nach Berlin in den letzten Jahren und die Erwartung, dass diese Entwicklung anhält, haben den Berliner Wohnungsmarkt merklich belebt.
Viele der neuesten Projekte werden auf der BERLINER IMMOBILIEN MESSE erstmals dem Publikum präsentiert.

Als Orientierungshilfe durch die Angebotssituation, als Basis für eine solide Kaufentscheidung oder als Inspiration für die Zukunftsplanung: Ein Besuch der BERLINER IMMOBILIEN MESSE lohnt in vielerlei Hinsicht. Alle Informationen uber die
Messe, über Anfahrt, Öffnungszeiten und Eintrittspreise gibt es auch online unter
www.bim-messe.de.

Verlagsagentur

Kontakt
acm medien GmbH
Stefanie Steinbauer
Welfenstr. 22
81541 München
08948090151
stefanie.steinbauer@acm.de
http://www.acm.by