PAMERA übernimmt Asset Management für Wohn- und Einzelhandelskomplex in Köln

Frankfurt, 15. Juli 2014 – Eine Tochtergesellschaft des European Property Investors Special Opportunities 3 L.P. (“EPISO 3”), ein vom europäischen Real-Estate-Investment-Manager Tristan Capital Partners betreuter Fonds, hat ein Wohnhochhaus gemeinsam mit einem REWE und dm Markt in der Venloer Straße in Köln erworben.

Der in den 70er-Jahren errichtete Komplex besteht aus vier Gebäuden mit einem Wohnhochhaus als Kernobjekt und verfügt über einen guten Nahverkehrsanschluss in die Kölner Innenstadt. Von den insgesamt 30.500 m² Fläche entfallen rund 10.000 m² im Erdgeschoss auf den Einzelhandel. Die Rewe- und dm-Flächen sind kürzlich saniert worden. Die oberen Stockwerke bieten Sanierungspotenzial und umfassen 407 vermietete Wohnungen mit einer Gesamtfläche von etwa 20.300 m².

Ali Otmar, Managing Director bei Tristan Capital, kommentiert: “Diese gut gelegene Immobilie vereint die Chancen des deutschen Wohnimmobilien- und Einzelhandelsmarkts. Das Objekt kann durch eine umfassende Sanierung neu positioniert werden und dann sein Potenzial voll entfalten. Es ist Bestandteil einer starken Immobilien-Pipeline, in die wir das Geld der EPISO-Anleger investieren wollen, weil sie eine gute Balance aus Cashflow und Wertsteigerungspotenzial durch Asset Management bietet. Unser Partner PAMERA wird uns mit seinem notwendigen Know-how bei der Umsetzung erforderlicher Maßnahmen unterstützen.”

Pamera Asset Management, die Tristan Capital auch beim Ankauf beraten hat, wird die Tochtergesellschaft von EPISO 3 im Rahmen des Asset Managements wie auch bei der Planung und Umsetzung von Modernisierungsmaßnahmen beraten. Das Management von Pamera ist persönlich über eine separate Beteiligungsgesellschaft co-investiert.

Das Objekt bekommt durch die Repositionierung einen neuen Auftritt und auch ein anderes Image. Bildquelle: 

Über die PAMERA Real Estate Group (www.pamera.de)
Die Pamera Real Estate Group ist Bestandteil der Cornerstone Real Estate Advisers Gruppe Hartford, Connecticut, USA. Pamera agiert innerhalb des Unternehmens als die deutsche Plattform des weltweit aktiven Real Estate Investment Managers. Dieser ist die Immobilientochter der Massachusetts Mutual Versicherungs- und Finanzgruppe, USA. Das Leistungsspektrum von Pamera umfasst das aktive Bestands-, Vermietungs- und Transaktionsmanagement für institutionelle Investoren und Banken, die Immobilienprojektentwicklung im Bestand und Neubau sowie die Entwicklung von maßgeschneiderten Immobilienanlageprodukten. Pamera ist mit Büros an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und London vertreten und betreut derzeit ein Immobilienvermögen (“Assets under Management”) von rund 1 Milliarde Euro.

PAMERA Asset Management GmbH
Christoph Wittkop
Wöhlerstraße 10
60323 Frankfurt
+49 40 361 2287-0
wittkop@pamera.de
http://www.pamera.de

Targa Communications
Jochen Goetzelmann
Schubertstraße 27
60325 Frankfurt
T. 069 66 36 83 98, M. 0160 8961482
jg@targacommunications.de
http://targacommunications.de