Camelot bietet neuen Service für optimales Gebäudemanagement in Städten, Gemeinden und Kommunen

Leer stehende Immobilien in Städten, Gemeinden und Kommunen sind oft von Vandalismus und Einbruch bedroht. Hauswächter schützen diese Gebäude und sorgen für Ordnung.
Camelot bietet neuen Service für optimales Gebäudemanagement in Städten, Gemeinden und Kommunen

Leer stehende Immobilien werden in Städten, Gemeinden und Kommunen häufig von ungebetenen Gästen wie Einbrechern und Vandalen heimgesucht – eingeschlagene Scheiben, verwüstete Räume und illegal abgeladener Müll sind meist die Folgen. Schließlich droht sogar der Verfall der Immobilie. Um solche Schäden zu verhindern, hat die Camelot Deutschland GmbH ein einzigartiges Konzept entwickelt: das Hauswächterprinzip.

Gegen eine geringe Gebühr und unter Beachtung einiger Auflagen ziehen sogenannte Hauswächter in die leer stehenden Immobilien ein. Dadurch, dass die Hauswächter in die Gebäude einziehen und diese sozusagen auf natürliche Art und Weise beaufsichtigen, sorgt die Camelot Deutschland GmbH für den Schutz der sonst leer stehenden Immobilien, ohne dass ein teurer Sicherheitsdienst beauftragt werden muss. Sollen die Immobilien wieder genutzt oder verkauft werden, ziehen die Hauswächter innerhalb von 4 Wochen wieder aus. Somit ist Planungssicherheit für die Eigentümer gewährleistet.

Das ist einerseits gut für den Besitzer der Immobilie, denn verwahrloste Immobilien zu renovieren, kann sehr teuer werden. Andererseits ist das Hauswächterprinzip natürlich auch für den Ruf und das Image des Stadtteils oder gar der ganzen Stadt von Vorteil.

“Unser Konzept basiert darauf, Bewachung, Schutz, Management und Nutzung für leer stehende Gebäude in optimaler Weise anzubieten”, so Dirk Rahn, Geschäftsstellenleiter der Camelot Deutschland GmbH in Hamburg. “Leerstand wird in Städten, Gemeinden und Kommunen oft als Anzeichen für Strukturschwäche gesehen. Auf Anwohner, Gewerbetreibende, Touristen und sonstige Besucher wirken Leerstände eher abschreckend, da sie geringen Wohlstand und wenig Geschäftstätigkeit symbolisieren. Stehen in einem Bezirk viele Immobilien leer, wirkt sich das meist auch schnell nachteilig auf die benachbarten Bezirke aus.”

Seit 2011 steht Camelot Interessierten in Deutschland mit Büros in Hamburg und Düsseldorf zur Verfügung. Das Prinzip der Hauswächter hat Camelot bereits in den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Irland und Großbritannien etabliert.

Weitere Informationen über die Camelot Deutschland GmbH sind unter http://www.camelotdeutschland.de abrufbar.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
333 Wörter, 2.487 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/camelot
Über die Camelot Deutschland GmbH: Die Hauswächter

Die Camelot Deutschland GmbH gehört mit zu der in den Niederlanden ansässigen Camelot Beheer BV, die mit dem Slogan “Managing Risk, Optimizing Return” seit 1993 der innovativste Marktführer im Bereich des Schutzes leer stehender Gebäude in ganz Europa ist. Im Jahr 2011 wurde dieses Konzept auch in Deutschland eingeführt.

Camelot schützt gewerbliche, industrielle und Wohngebäude vor:

– Einbruch / Diebstahl / Vandalismus
– illegales Müllabladen
– Hausbesetzung
– Verfall des Gebäudes

Zusätzliche Dienste runden das Angebot von Camelot ab. Dazu gehören:

– 24-Stunden Bewachung
– Gebäudemanagement
– Schlüsselverwaltung
– Instandhaltung
– Reinigung
– Gartenpflege
– Ausmistung
– Verhinderung von illegaler und gefahrenbehafteter Begehung und Nutzung
(Jugendliche, Obdachlose)
– Baustellenbewachung
– Bewachung von Abrisshäusern
– Verhinderung und Entfernen von Graffiti

Die Camelot Lösungen zielen darauf ab, Bewachung, Schutz, Management und Nutzung für leer stehende Gebäude in optimalster Weise anzubieten und das alles aus einer Hand. Das Hauptziel von Camelot Solution? ist, Risiken und Schäden, die von leer stehenden Gebäuden angezogen werden, zu minimieren. Vandalismus, Einbruch, Diebstahl, Hausbesetzung und Verfall werden durch die Services von Camelot reduziert und zugleich die Profitabilität der Objekte gesteigert.

Weitere Informationen über die Camelot Deutschland GmbH und die angebotenen Dienstleistungen sind im Internet unter http://www.camelotdeutschland.de abrufbar.

Camelot Deutschland GmbH
Dirk Rahn
Habichtstraße 41
22305 Hamburg
+49 (0) 40 611 35 522

http://www.camelotdeutschland.de
d.rahn@camelotdeutschland.de

Pressekontakt:
PR-Agentur PR4YOU
Arne Siegmund
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
a.siegmund@pr4you.de
+49 (0) 30 43 73 43 43
http://www.pr4you.de / http://www.pr-agentur-immobilien.de