Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Mrz
31

Wie Staatsanleihen-Ankäufe der EZB den Immobilienmarkt fördern

Wie Staatsanleihen-Ankäufe der EZB den Immobilienmarkt fördern

Die EZB hat in einem noch nie dagewesenen Umfang angefangen Staatsanleihen zu kaufen, um die Wirtschaft positiv zu beeinflussen.
Wie wirkt sich dieser Zustand 2015 auf die Bauherren von Häusern aus? Was geschieht mit der neu erworbenen Immobilie?

Mit diesen Maßnahmen soll einer Deflation entgegen gewirkt werden und die Inflationsrate erhöht werden. Die Kriesen-Länder werden somit weiter von Schulden entlastet und die Wirtschaft in Schwung gebracht – so die Hoffnung.

Welche Abläufe werden dadurch ausgelöst? Durch den Verkauf von ungünstigen Staatsanleihen bekommen die Banken mehr frisches Geld. Dieses neu gewonnene Geld sollen Banken in Kredite und Anleihen von Firmen investieren, damit diese günstiger wachsen können als zuvor.

Firmen können sich so besser modernisieren, sowie expandieren und unter anderem auch die Löhne erhöhen. Die erhöhte Liquidität der Europäer soll den Import von teureren Waren ermöglichen und so die Inflationsrate nach oben bringen.

Auf der anderen Seite wird der Euro künstlich niedrig gehalten, wodurch das Export Geschäft weiterhin angekurbelt wird. Die Wirtschaft kann unter Umständen so einen Aufschwung erhalten. Arbeitnehmer mit mehr Gehalt können wiederum die Binnenwirtschaft in Europa anregen.

Wie sieht es mit der Zinsentwicklung durch diese Maßnahmen aus?
Sparen wird sich des weiteren nicht Lohnen und sehr unattraktiv bleiben. Wer sein Geld auf einem Sparkonto legt wird durch die Inflation einen Verlust einfahren. Lebensversicherungen stellen ebenfalls keine gute Anlage mehr da für den Bürger.
Die Nachfrage wird sich damit in Richtung Aktien und Immobilien bewegen. Hier ist dementsprechend noch eine gute Rendite möglich. Die Immobilien Preise sind zwar in einigen Orten schon stark gestiegen, aber können sogar noch weiter steigen, da auch die Nachfrage extrem hoch ist.

Immobilien können zur Zeit sehr günstig finanziert werden. Man sollte aber darauf achten, das der Preis der Immobilie stimmt. Das Wort der Finanz-Blase steht als Gefahr im Raum wenn man eine stark überbewertete Immobilie kauft.

Fazit: Es bestehen aktuell sehr gute Aussichten für den Kauf von Immobilien mit einer Wertsteigerung und sehr günstige Finanzierung für 2015

Wir sind ein Portal und Ratgeber zum Thema Baufinazierung

Kontakt
Top Finanziert
Carsten Jankert
Jürgendsgaarder Straße 9F
24943 Flensburg
04611603351
info@top-finanziert.de
http://www.top-finanziert.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»