Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Feb
10

Valad Europe investiert 2014 in Deutschland 350 Millionen Euro

Valad Europe stellt im laufenden Jahr 2014 ein Investmentvolumen von 350 Millionen Euro für den deutschen Immobilienmarkt bereit.

Damit knüpft Valad Europe an ein sehr erfolgreiches Jahr 2013 an: Das Unternehmen legte 2013 den „Valad European Diversified Fund“ (VEDF) auf. Valad erwarb zudem 2013 im Rahmen eines neuen Mandats ein Portfolio mit Gewerbeimmobilien im Hamburger Stadtteil Billbrook und erhielt ein weiteres Mandat für zwei CMBS-Portfolios mit 28 Einzelhandelsobjekten im Raum Berlin und Düsseldorf. Darüber hinaus verkaufte Valad Europe 2013 in Deutschland Immobilien im Wert von mehr als 170 Millionen Euro und erzielte mit über 23 Millionen Euro Mieteinnahmen p.a. aus 376 Vertragsabschlüssen über rund 400.000 Quadratmeter Fläche ein hervorragendes Vermietungsergebnis, das knapp 1,5 Mietverträgen pro Geschäftstag entspricht.

2014 investiert der VEDF weiterhin in deutsche Core-Plus- bzw. Value-Add-Assets. In erster Linie sind Einzelinvestments zwischen sechs Millionen Euro und 40 Millionen Euro vorgesehen, der Fonds ist aber auch an kleinen und mittelgroßen Portfolios interessiert. Als weiteren Schwerpunkt sieht Valad 2014 die bundesweite Ergänzung des Billbrook-Portfolios und zieht dabei auch eine Expansion auf den belgischen und niederländischen Markt in Erwägung.

Zu Valdas Plänen im Jahr 2014 erklärt Andreas Hardt, Deutschland-Chef der Valad Europe: „Wir wollen circa 350 Millionen Euro investieren. Hierfür prüfen wir derzeit für den VEDF Akquisitionsmöglichkeiten in Höhe von rund 100 Millionen Euro und befinden uns für einzelne Objekte bereits in konkreten Vertragsverhandlungen. Zudem planen wir weitere Ankäufe, sowohl von Büroobjekten in den Big 5 und an B-Standorten als auch von Logistik- und Einzelhandelsobjekten. In Bezug auf die Erweiterung unseres neuen Mandats stehen Light-Industrial-Gewerbeobjekte an den Standorten Hamburg, München und Berlin im Fokus. Zusätzlich beabsichtigen wir Portfolio-Transaktionen in einer Größenordnung ab 50 Millionen Euro, idealerweise zwischen 100 und 300 Millionen Euro für ausgewählte institutionelle Investoren. Gleichzeitig werden wir weiterhin Objekte aus unseren Fonds verkaufen, sobald wir die entsprechenden Businesspläne umgesetzt haben. Eines unserer wichtigsten Ziele wird es natürlich bleiben, exzellentes Mietermanagement zu betreiben und so die Performance unseres Immobilienportfolios in Deutschland weiter zu steigern.“

Valad Europe verwaltet in seinen Fonds und Mandaten europaweit ein Immobilienvermögen von vier Milliarden Euro. In Deutschland ist Valad Europe mit Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München vertreten. Von hier aus managt das 37-köpfige Team ein Immobilienvermögen im Wert von ca. 600 Millionen Euro, mit ca. 1,3 Millionen Quadratmeter Fläche, für 720 Mieter.
Bildquelle: 

Valad Europe ist ein führender diversifizierter Immobilien-Investmentmanager. Mit einem internationalen Netzwerk lokaler Niederlassungen verwaltet Valad in 20 Mandaten ein Vermögen im Wert von vier Milliarden Euro.

Valad Europe managt 550 Immobilien mit einer Fläche von circa 5,3 Millionen Quadratmeter. Kerngeschäft ist das Value-adding-Immobilien-Investmentmanagement mit lokalen Asset-Management-Teams, die 4.700 Mieter betreuen.

Valad ist in Europa mit 235 Mitarbeitern und 21 Büros in 12 Ländern vertreten.

Valad Europe ist ein unabhängiges privates Unternehmen und den Zielen seiner Investoren und Finanzpartner verpflichtet. Eigentümer sind das Unternehmensmanagement sowie weitere private und institutionelle Investoren, zu denen auch Blackstone gehört.

www.valad.de

Kontakt
VALAD Europe
Louise Bathersby
Friedrichstraße 76
10117 Berlin
+44 20 7659 6710
louise.bathersby@valad.co.uk
http://www.valad.eu

Pressekontakt:
stöbe mehnert. Agentur für Kommunikation
Claudine Hengstenberg
Scharnhorststraße 25 (BND-Viertel)
10115 Berlin
030 816160330
presse@stoebemehnert.de
http://www.stoebemehnert.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»