Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Jun
01

Neuerscheinung: Schimmel und andere Schadfaktoren am Bau

Nach dem Wasserschaden ist vor dem Schimmelschaden Schimmel und andere Schadfaktoren am Bau – Credits: Bundesanzeiger Verlag (Bildquelle: Credits: Bundesanzeiger Verlag) Alle 30 Sekunden platzt in Deutschland eine Wasserleitung, löst sich eine Dichtung oder eine Armatur leckt.* Meist wird das Ausmaß des Schadens unterschätzt: Zum einen wird die tatsächliche Ausbreitung des Wassers im Fußbodenaufbau nicht … Weiterlesen »

Jan
24

Wo kommt der Schimmel eigentlich her?

Besonders “Wärmebrücken” sind verantwortlich Schimmelgefahr und Wärmebrücken sind in den Griff zu bekommen Eine unzureichende Dämmung kann für Eigentümer sehr unangenehme Folgen haben. Über sogenannte “Wärmebrücken” entweicht während der Heizperiode permanent Wärme nach außen. Die Folgen? Sinkende Oberflächentemperatur der angrenzenden Raumwände, Kondenswasser und Schimmelpilzbefall. Die gute Nachricht: Jenseits von Außensanierungen gibt es Gegenmaßnahmen, die effektiv … Weiterlesen »

Mai
31

Neue Erkenntnisse bei Wasserschäden: Untersuchung belegt mikrobielle Eskalation in Estrichdämmschichten

Ergebnisse der Forschungstätigkeit “Feuchteschaden an Fußbodenaufbauten” Was einige Schimmel-Experten aus praktischen Sachverständigentätigkeiten erfahrungsbedingt vermuteten, wurde nun durch eine Untersuchung an der Universität Innsbruck belegt: Eine mikrobielle Eskalation nach einer Durchfeuchtung von Estrichdämmschichten ist während der Trocknung nicht zu vermeiden. Dipl.-Ing. Univ. Ralf Gebauer, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Wärme- und Feuchtigkeitsschutz sowie Abdichtungen, präsentierte … Weiterlesen »

Mrz
28

Schimmelschaden fachgerecht saniert und deshalb ruiniert?

Schimmel vermeiden: Methoden der Prävention Quelle: schimmelpilz-forum.de Es scheint zwar wie ein Widerspruch, doch fachgerecht bearbeitete Schimmelschäden sind ein hohes Risiko für alle am Bau bzw. am Schaden Beteiligten: Die Nutzer von mit Schimmel belasteten Räumen können erkranken. Der Verursacher des Feuchteschadens kann insolvent werden. Der verantwortliche Architekt kann seine Haftpflichtversicherung verlieren. Der Bestandshalter wird … Weiterlesen »

Feb
28

Neu: Europaweite Erkenntnisse zu Atemwegserkrankungen durch Schimmel

Würzburger Schimmelpilz-Forum Bild: Schimmelpilz-Forum.de Atemwegserkrankungen verursacht durch zu feuchte oder schimmelige Wohnungen kosten Europa 82 Milliarden Euro pro Jahr. So das Ergebnis der neuen Studie des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP. Feuchtigkeit ist einer der größten Mängel von Gebäuden sowohl in Deutschland als auch in Europa, häufig verursacht durch unzureichende Baukonstruktionen und gegebenenfalls durch mangelhaftes Nutzerverhalten … Weiterlesen »

Jan
12

Mit gutem Raumklima durch den Winter – ohne Schimmel

Experten geben Tipps und raten zur “Querlüftung” Richtig lüften und heizen – Schimmelbefall vermeiden Das Fenster in Kippstellung, die Heizung wird abgedreht. Für frische Luft und die vermeintliche Heizkostenersparnis machen Bewohner im Winter genau diese beiden Fehler. Das Ergebnis: frische Luft im Wohnraum, aber enorme Wärmeverluste und ausgekühlte Wände. Schimmelschäden werden so begünstigt. Experten geben … Weiterlesen »

Nov
30

Schimmelschäden und Methoden der Prävention

7. Würzburger Schimmelpilz-Forum www.schimmelpilz-forum.de Vom 31. März bis 1. April 2017 findet das 7. Würzburger Schimmelpilz-Forum statt. Schimmelschäden und Methoden der Prävention lautet das Motto. Im Fokus stehen neue Untersuchungsverfahren, Einblicke in die derzeit üblichen Sanierungsmethoden und wirkungsvolle Vorsorgemaßnahmen. Regelmäßig lüften, richtig heizen, keine Möbel an die Außenwände… In den Wintermonaten ist das Interesse der … Weiterlesen »

Sep
30

Statistische Erhebung zur tatsächlichen Schimmelpilzbelastung in Gebäuden – Häufigkeit verdeckter Schäden ist unklar

Über 20 Prozent sichtbare Feuchteschäden / Schimmelschäden Dr. Gerhard Führer – Veranstalter und Initiator des Würzburger Schimmelpilz-Forums “Gerade für eine junge Familie ist Schimmel im Neubau ein Supergau”, so Alexander Hoffmann, Mitglied des Deutschen Bundestages. Der Jurist sitzt im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz und war einer der Referenten beim 6. Würzburger Schimmelpilz-Forum. Hoffmann vertritt … Weiterlesen »

Feb
29

Schimmel-Experten fordern mehr Aufklärung und mehr Verbraucherschutz

Expertentreffen “Schimmel” im peridomus Institut Dr. Führer Dr. Gerhard Führer und MdB Alexander Hoffmann – www.peridomus.de Fachleute aus Dienstleistung, Wirtschaft und Politik trafen sich erstmals zum Expertentreffen “Schimmel” im peridomus Institut Dr. Führer in Himmelstadt. Im Fokus: Der Verbraucherschutz. Diskutiert wurde über Schimmel unter innenraumhygienischen, bautechnischen, juristischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Neubaufeuchte, Wärmebrücken, Leckagen in der … Weiterlesen »

Jan
30

Feuchtigkeit in Fußbodenkonstruktionen und deren Folgen

Risiken – Kosten – Vorsorge Dr. Gerhard Führer – Veranstalter des Würzburger Schimmelpilz-Forums Vom 11. bis 12. März 2016 findet das 6. Würzburger Schimmelpilz Forum statt. Im Fokus steht die Feuchtigkeit in Fußbodenkonstruktionen und deren Folgen sowie deren Bedeutung für die Immobilienwirtschaft, die Rechtsprechung, die Versicherungen und die Politik. Fußbodenkonstruktionen sind häufig von Feuchteschäden betroffen. … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «