Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Mai
09

Geht der Immobilienboom bald zu Ende?

Die Kaufpreise am Immobilienmarkt befinden sich immer noch im Höhenflug. Geht es so weiter? Angelika Bartsch – Bartsch & Rozmarin Immobilien In den Ballungszentren entwickeln sich die Immobilienpreise Jahr für Jahr nach oben. Jedoch besteht vor allem in diesen Regionen die Gefahr, dass der Boom ein Ende hat und die Preise wieder fallen. Der Wunsch … Weiterlesen »

Mai
03

Der Letzte macht das Licht aus – auch im Immobilienmarkt

“Wer jetzt kommt, darf beim Aufräumen helfen” Prof. Dr. Harald Simons zum Immobilienmarkt Immobilienratgeber von Thomas Trepnau Die Botschaft von Harald Simons, Mitverfasser des Frühjahrsgutachtens der Immobilienweisen, ist eindeutig: Die Wohnungspreise werden in einigen deutschen Metropolen sinken – und zwar schon bald. Prof. Dr. Harald Simons, Mitglied des Vorstands der empirica ag, geht davon aus, … Weiterlesen »

Jun
27

Gibt es noch Luft nach oben? Noch keine Blase auf dem Immobilienmarkt in Sicht

Leinfelden-Echterdingen, 27.06.2016 – In den vergangenen sechs Jahren sind die Preise deutschlandweit um durchschnittlich 20 Prozent gestiegen, in den sieben größten deutschen Städten sogar um 46 Prozent. Angesichts dieser rasanten Preisanstiege fragen sich viele Kaufinteressenten, ob und wann der Trend sich umdrehen könnte. Immobilienprofis geben, zumindest mittelfristig, Entwarnung: Der Boom wird voraussichtlich nicht zur Blase. … Weiterlesen »

Mai
31

Das Gebot der Stunde – Warum es sich lohnt, in Immobilien zu investieren

Leinfelden-Echterdingen, 31.05.2016 – Angesichts unsicherer Renten müssen die Deutschen, traditionell eher eine Mieternation, umdenken, was ihre Altersvorsorge betrifft. Finanzielle Unabhängigkeit liegt zunehmend in der eigenen Verantwortung. Dabei sind die Zeiten für Sparer denkbar schlecht. Wer jetzt jedoch Immobilien kauft, profitiert vom Rekordtief der Zinsen. Die Immobilie als Geldanlage lohnt nicht etwa nur für Investoren, sondern … Weiterlesen »

Sep
10

Studie: Keine Gefahr einer Immobilienblase in Frankfurt

Starker Preisanstieg in begehrten Stadtteilen bis 10.000 Euro pro Quadratmeter Die Gefahr einer so genannten Immobilienblase in Frankfurt am Main ist nicht gegeben. Das ist ein Ergebnis einer aktuellen Marktstudie, die das Frankfurter Immobilien-Unternehmen ImmoConcept erstellt hat. Für die Studie wurde die Entwicklung der Mieten und der Kaufpreise für Wohnungen und Häuser in einzelnen Frankfurter … Weiterlesen »

Feb
08

GEWERBEIMMOBILIEN als Chance für Investoren

Immobilienblase? Überhöhte Preise? Das gilt nur für den Wohnimmobilienbereich. In München sind für Neubaueigentumswohnungen m²-Preis von EUR 5.000 bis EUR 10.000 keine Seltenheit mehr. Auch in “Hinterposemuckel” glaubt jeder Wohnungseigentümer sich seine ruinöse und sanierungsbedürftige “Feuchtkellerwohnung” vergolden lassen zu können. Das Platzen der Blase ist vorprogrammiert. Anfang 1980, also vor 30 Jahren hatten wir das … Weiterlesen »

Jul
31

Mit zu wenig Eigenkapital in die Finanzierungsfalle / Baufi24-Länderindex informiert: Problem der Schwellenhaushalte spitzt sich weiter zu

Immobilienerwerb liegt im Trend. Niedrige Bauzinsen versetzen die ganze Republik in einen regelrechten Immobilien-Taumel. Doch wer baut wo, wie und zu welchen Konditionen? Was ist dran am Immobilienkaufrausch und wo liegen die Gefahren? Der Baufi24-Länderindex gibt an, wie sich in Deutschland die Baufinanzierungsaktivität im zeitlichen Vergleich entwickelt. Im Zentrum steht der separat erhobene Baufi24-Vergleichsindex. Er … Weiterlesen »

Jun
15

Die Angst vor der Immobilienblase / Sorgen sind laut Studien allerdings größer als tatsächliche Gefahr

Kürzlich verkündete eine Studie der Wüstenrot & Württembergische, die Deutschen würden sich vor einer Immobilienblase fürchten. Von dieser Furcht ist rund ein Drittel der Befragten betroffen, in Bayern sogar 59 Prozent. Demgegenüber zeigt eine Studie des Marktforschungsunternehmens Empirica, dass die Immobilienpreise für Ein- und Zweifamilienhäuser noch nicht die Höchststände von 2004 erreicht haben. “Die Untersuchungen … Weiterlesen »

Mrz
16

Spanien Immobilien im Jahre 2012

Nach der Immobilienblase – der spanische Immobilienmarkt im Jahre 2012. Spanien gilt bei Nord- und Mitteleuropäern nach wie vor zu den beliebtesten Reiseländern innerhalb Europas und dies zu Recht. Das Klima ist wesentlich angenehmer und auch die Lebenshaltungskosten liegen immer noch unter denen vieler anderer europäischer Staaten. So mancher Bauherr kam schon auf die Idee, … Weiterlesen »