Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Mrz
25

Schweizer Immobilien zeigen nachlassende, aber solide Renditen für 2013

Frankfurt, 24. März 2013: Der IPD/Wüest & Partner Schweizer Immobilien Index, der heute veröffentlicht wurde, weist für 2013 einen Total Return von 6,0% aus. Das sind 80 Basispunkte weniger als im Vorjahr, die auf beide Komponenten des Total Returns zurückzuführen sind: Während die Netto-Cashflow-Rendite mit 4,2% (2012: 4,4%) nur knapp unter dem Ergebnis der letzten drei Jahre (4,4%) liegt, bleibt die Wertänderungsrendite mit 1,7% deutlich unterhalb des Nievaus der drei Vorjahre (2,4%).

“Die Immobilienperformance übersteigt 2013 signifikant jene von festverzinslichen Anleihen mit
-3,2% (Swiss Bond Index), Immobilienfonds mit -2,5% (WUPIX F) und Immobilienaktien mit -1,5% bleibt aber gegenüber der Performance von Aktien mit 23,9% (MSCI Schweiz) deutlich zurück”, sagte Justus Vollrath, Executive Director und Geschäftsführer von IPD DACH.

Die am besten performenden Sektoren sind 2013 erneut Wohnimmobilien mit einem Total Return von 6,5% und Handelsimmobilien mit einem Total Return von 6,3% (Vorjahr beide 7,1%). Büroimmobilien verloren deutlich gegenüber dem Vorjahr mit einem Total Return von 5,1% (Vorjahr 6,3%).

“Aufgrund der hohen Nachfrage von institutionellen Investoren nach Wohnimmobilien zeigt dieser Sektor eine überdurchschnittliche Performance wie in den vergangenen Jahren zuvor aus”, erläutert Nassos Manginas, Vice President und Geschäftsführer von IPD DACH.

“Der letztjährig begonnene Trend abnehmender Total Returns im Schweizer Immobilienmarktes setzt sich somit deutlich fort, wobei die Unterschiede zwischen den Immobiliensektoren und Lagen in 2013 größer geworden sind.” ergänzt Vollrath.” Herausforderungen ausreichend verzinsliche Investments im Schweizer Immobilienmarkt vorzunehmen sind damit weiter gewachsen.”

Über einen Zeitraum von 10 Jahren hat sich der Schweizer Immobilienmarkt mit einem annualisierten Total Return von 6,2% p.a. gut entwickelt, was auf die stabile Netto-Cashflow-Rendite von 4,7% pa zurückzuführen ist.

Der IPD/Wüest & Partner Schweizer Immobilien Index basiert auf über 4.400 Immobilien, die zum Jahresende 2013 einen aggregierten Verkehrswert von knapp 88 Mrd. Schweizer Franken aufweisen. Wohnimmobilien repräsentieren 46% des Wertes der IPD-Datenbank, Büroimmobilien ein Drittel des Gesamtwertes (29,4%) und Handelsimmobilien 18%.

———————————————————– Ende —————————————————————

Hintergrundinformation
Die IPD Investment Property Databank GmbH liefert Investoren und Immobilien-Bestandshaltern die Grundlagen zu objektiven Analysen der eigenen Immobilien-Portfolios in über 30 Ländern weltweit (mehr als 1.500 Fonds mit ca 77.000 Assets und einem Kapitalwert von über 1,9 Billionen USD). Diese ermöglichen den Vergleich mit Portfolios anderer Investoren und stellen damit eine wichtige Basis für Investitionsentscheidungen dar. Die Analysen basieren auf einer systematisch aufgebauten, kontinuierlich aktualisierten Immobiliendatenbank, die eine Vielzahl von Auswertungsmöglichkeiten bietet. Jedes Jahr veröffentlicht IPD mehr als 120 Indizes, die im Immobilienmarkt für mehr Transparenz und Performancevergleiche sorgen, als auch annähernd 600 Benchmarks für Kundenportfolios.
IPD ist ein Tochterunternehmen der MSCI Inc., ein führendes Dienstleistungsunternehmen für Unterstützungstools zu Investitionsentscheidungen weltweit.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.ipd.com

Presseanfragen
Angelika Schiefer , IPD, Frankfurt, angelika.schiefer@ipd.com, 49.69.1338.5944

Prof. Justus Vollrath, IPD, Frankfurt, justus.vollrath@ipd.com, 49.69.1338.5999

Die IPD Investment Property Databank GmbH liefert Investoren und Immobilien-Bestandshaltern die Grundlagen zu objektiven Analysen der eigenen Immobilien-Portfolios. Diese ermöglichen den Vergleich mit Portfolios anderer Investoren und stellen damit eine wichtige Basis für Investitionsentscheidungen dar. Die Analysen basieren auf einer systematisch aufgebauten, kontinuierlich aktualisierten Immobiliendatenbank, die eine Vielzahl von Auswertungsmöglichkeiten bietet. IPD ist in über 20 Ländern vertreten, darunter Europa, die USA, Kanada, Südafrika, Australien, Neuseeland und Japan. IPD ist ein Tochterunternehmen der MSCI Inc., ein führendes Dienstleistungsunternehmen für Unterstützungstools zu Investitionsentscheidungen weltweit.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.ipd.com/germany

IPD Investment Property Databank GmbH
Angelika Schiefer
An der Welle 5
60322 Frankfurt am Main
06913385944
angelika.schiefer@ipd.com
http://www.ipd.com/germany

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»