Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Mrz
06

PGA Catalunya Resort erweitert Angebot mit neuen Villen

PGA Catalunya Resort erweitert Angebot mit neuen Villen

Die Erfolgsgeschichte der preisgekrönten Immobilienentwicklung PGA Catalunya Resort nahe Girona geht weiter. Nachdem in den vergangen Jahren nahezu alle Wohneinheiten verkauft wurden, entstehen seit 2018 mit La Selva und L´Alzina zwei neue Villenareale. Die Immobilien liegen rund um Spaniens Golfplatz Nummer Eins, dem Stadium Course.

Terrace Villas La Selva

Die Terrace Villas bieten einen Blick über den 18. Fairway des preisgekrönten Golfplatzes sowie die dahinter liegenden Berge. Entworfen wurden die Wohneinheiten von dem spanischen Architekturbüro Lagula Architects. Die großzügigen Villen haben drei Schlafzimmer sowie einen Garten, der uneingeschränkte Privatsphäre bietet. Sie liegen fußläufig zum Resident´s Club sowie zum Golf-Clubhaus und allen weiteren Angeboten des Resorts. Im Erdgeschoss der Objekte befindet sich der Wohnessbereich und im oberen Stockwerk drei Schlafzimmer, davon ein en-suite Master-Schlafzimmer. Die Bulthaup Designküchen sind mit Neff-Geräten ausgestattet.

Insgesamt umfassen die Grundstücke einen Außenbereich von ca. 128 Quadratmetern und einen Innenbereich von ca. 150 Quadratmetern. Die Terrassenvillen verfügen zudem über einen privaten Parkplatz, einen Lagerraum und einen gemeinschaftlichen Infinitypool. Ab 2018 werden 50 Immobilien gebaut, die ab einem Preis von 780.000 € zum Verkauf stehen.

L´Alzina Doppelhaus-Villen im La Pineda Viertel

Die neuen L´Alzina Doppelhaus-Villen liegen direkt am fünften Loch des Stadium Course. Bis Mitte 2019 entstehen sechs Domizile mit einer Größe von 445 Quadratmetern. Der Architekt Jaime Prous aus Barcelona zeichnet für das Design der Objekte mit vier Schlafzimmern verantwortlich. Inspiriert von der Kanareninsel Lanzarote gestaltete der Landschaftsgärtner Cesar Manrique die Außenanlagen rund um die Doppelhäuser. Jedes Haus hat einen eigenen Infinitypool.

Im Wohnbereich im Erdgeschoss sind traditionelle Terrakottafließen verlegt. In den Schlafzimmern sorgt ein Eichenholzparkett für Wärme und Gemütlichkeit. Die bodentiefen Fensterflächen lassen viel Licht und Grün ins Innere und bieten einen Panoramablick über den Golfplatz. Ausgestattet mit einer Designküche von Bulthaup sind die Doppelhaushälften ab einem Kaufpreis von 1.100.000 € zu erwerben.

Das PGA Catalunya Resort ist das Ergebnis einer 20-jährigen Entwicklung, die weiter fortschreitet und noch über die Vision ihrer Gründer hinausgeht. Es verbindet zwei der besten Golfplätze Spaniens mit einem stilvollen Clubhaus, einem Resident´s Club und Immobilien mit höchsten Standards in einer der schönsten Gegenden Kataloniens. Internationale sowie nationale Architekturgrößen entwerfen im Resort Villen, Reihenhäuser und Apartments. Außerdem befinden sich zwei Hotels, das Fünf-Sterne-Designhotel Hotel Camiral und das Lifestyle-Hotel LAVIDA, im Resort. PGA Catalunya Resort liegt nur einen Katzensprung von dem malerischen Städtchen Girona, Heimat des besten Restaurants der Welt, „El Celler de Can Roca“, und weniger als eine Autostunde von der lebhaften Metropole Barcelona entfernt.

Weitere Informationen zum PGA Catalunya Resort finden Sie unter www.pgacatalunya.com

Weitere Informationen zum Hotel Camiral unter http://de.pgacatalunya.com/hotel/

Firmenkontakt
PGA Catalunya Resort
Robert Opiela
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 10
ropiela@prco.com
http://www.pgacatalunya.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Robert Opiela
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 10
ropiela@prco.com
http://www.prco.com/de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»