Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Mrz
10

Pflegeimmobilien in Düsseldorf: die sichere Kapitalanlage der Zukunft

Immobilien sind wertbeständige, renditestarke Investments. Eine der sichersten und auch lukrativsten Sachwerte in einem Markt der Zukunft sind Pflegeimmobilien, denn der Bedarf an altersgerechtem Wohnraum steigt mit der demographischen Veränderung. Mit Deutschlands größter Auswahl an Seniorenimmobilien ist der Marktplatz Pflegeimmobilie das ideale Portal für zukunftsstarke Kapitalanlagen.

Pflegeimmobilien in Düsseldorf: die sichere Kapitalanlage der Zukunft

Jetzt vergleichen, informieren und sicher investieren: www.marktplatz-pflegeimmobilie.de | Tel.0511-80603386

Der Marktplatz Pflegeimmobilie ist ein Portal mit bundesweiten Angeboten zu Pflegeappartements und Betreutem Wohnen. Der ideale Treffpunkt für alle Käufer und Verkäufer von renditestarken Pflegeimmobilien.

Interessenten, die sich erst einmal rund um das Thema Kapitalanlage in Pflegeimmobilien informieren wollen, können sich kostenlos und unverbindlich beraten lassen. Das Team, bestehend aus erfahrenen Finanz- und Immobilienexperten, erstellt individuelle Berechnungsmodelle und empfiehlt auf Basis persönlicher Daten optimale Finanzierungsmöglichkeiten.

Die Nachfrage nach Seniorenimmobilien als Kapitalanlage wächst immer stärker, denn die hohen Renditen und die staatlich abgesicherte Mieteinnahme sind nur einige Vorteile, die Eigentümer dieser Rundum-sorglos-Immobilie haben. Besonders überzeugend sind aber auch die Vorteile bezogen auf den geringen Verwaltungsaufwand sowie das Vorbelegungsrecht bei Eigenbedarf. Das alles macht Pflegeimmobilien zu einzigartigen, sicheren und sehr empfehlenswerten Kapitalanlagen.

Der Marktplatz Pflegeimmobilie steht Interessenten mit Rat und Tat rund um das Thema Pflegeimmobilie als Kapitalanlage mit Hilfen, Tipps und Videos zur Seite. Der Kontakt kann ganz einfach unter www.marktplatz-pflegeimmobilie.de oder 24-Stunden-Hotline 0511 – 80 60 33 86 aufgenommen werden.

Seniorenimmobilien als Top-Kapitalanlage:

– überdurchschnittlich hohe Renditen von 4,5% und 6%, auch bei Leerstand der Pflegeimmobilie
– Über 20 bis 25 Jahre gesicherte Mieteinnahmen durch abgeschlossene Betreiber-Pachtverträge mit Verlängerungsoption und Indexierung
– Investments schon ab 80.000 Euro möglich
– Finanzierung über günstige Zinskonditionen und z. T. KfW-Förderungen
– Grundbucheintragung sichert den Besitz ab. Die Pflegeimmobilie kann nach Bedarf verkauft, vererbt, verschenkt oder beliehen werden.
– mit dem bevorzugten Belegungsrecht erhalten Eigentümer einer Pflegeimmobilie unkompliziert und ohne lange Warteliste einen Pflegeplatz in einem der Häuser des Betreibers

Wo lohnen sich Pflegeimmobilien-Investments?

Generell werden Pflegeimmobilien nur an Standorten mit hohem Bedarf gebaut, so dass eine Auslastung der Pflegeeinrichtung gesichert ist. Der hohe Bedarf, heute und auch zukünftig, zeigt, wie dringend weitere Pflegeheime für eine stationäre Versorgungslage in Deutschland sind.

Nordrhein-Westfalen zählt mit einer besonders großen Bevölkerungsdichte zu den besten Standorten Deutschlands. Düsseldorf als Hauptstadt hat alleine hat rund 593.000 Einwohner. Die Stadt ist einer der wichtigsten Wirtschaftsräume in Europa. Darüber hinaus gilt Düsseldorf, neben Frankfurt am Main, als wichtigster Finanzplatz der Republik. Im internationalen Vergleich erreicht die Rhein-Metropole regelmäßig Top-Platzierungen. Hier zeichnet sich vor allem die hohe Lebensqualität des Standortes ab. Zahlreiche Autobahnen verlaufen in unmittelbarer Nähe des Stadtgebiets und sorgen für eine optimale Verkehrsanbindung.

Senioren, die nicht mehr alleine wohnen wollen oder können, haben in Düsseldorf und Umgebung ein vielfältiges Angebot an Wohnformen. Attraktive Seniorenresidenzen, alters- und behindertengerechten Pflegeeinrichtungen oder barrierefreie Wohnanlagen für Betreutes Wohnen bieten für jeden Bedarf eine optimale Versorgung. Die hochwertig ausgestatteten Seniorenwohnungen, in der Regel Einzel- oder Doppelzimmer-Pflegeappartements oder zwei bis drei Zimmer-Wohnungen für Betreutes Wohnen, bieten den Bewohnern in freundlicher Atmosphäre eine hohe Lebens- und Wohnqualität.

Das Investment in eine sichere Kapitalanlage: der Zukunftsmarkt Pflegeimmobilie

Der Zeitpunkt für ein Investment ist aktuell ausgesprochen empfehlenswert, denn durch die demographische Entwicklung in Deutschland verändert sich die Altersstruktur in den nächsten Jahren weiter. So stehen immer mehr ältere Menschen einer verhältnismäßig kleineren Gruppe jüngerer Menschen gegenübersteht.
Der Markt der Zukunft beginnt also heute und bietet optimale Chancen für private Kapitalanleger, gewinnbringend und sozial engagiert zu investieren. Denn der Staat alleine kann diesen Bedarf nicht decken.

– Menschen in Deutschland werden immer älter und pflegebedürftiger.
– Die Nachfrage nach alters- und behindertengerechtem Wohnraum für Pflegebedürftige steigt
– Die aktuell vorhandenen Pflegeplätze bzw. barrierefreien Wohnungen für Senioren decken nicht den Bedarf.
– Pflege- und Seniorenimmobilien werden dringend benötigt.

Unkompliziert und sicher: der Kauf einer Pflegeimmobilie

Steht nach ausführlicher Beratung und einem übersichtlichen Angebotsvergleich mit Unterstützung durch den Marktplatz Pflegeimmobilie die Entscheidung, in diese zukunftsstarke Kapitalanlage zu investieren, sind die weiteren Schritte bis zur Vollendung des Kaufs ganz einfach und unkompliziert.

1. Kontakt aufnehmen: Der persönliche Kundenberater ist telefonisch, per E-Mail oder die 24-Stunden-Hotline 0511 – 80 60 33 86 und das Online-Kontaktformular auf www.marktplatz-pflegeimmobilie.de erreichbar. Der Kundenberater bereitet alle Verkaufsunterlagen vor und erklärt die nächsten Schritte.

2. Finanzierung: Egal ob es eine Bankenfinanzierung oder Barzahlung oder eine Kombination aus beidem werden soll, einer der unabhängigen Kundenberater berät nach Maßgaben der für den Investoren am besten geeigneten Finanzierungsform.

3. Reservieren: Die Reservierung eines bestimmtes Objekts bzw. einer bestimmten Wohneinheit erfolgt durch eine Kauf-Absichtserklärung seitens des Käufers. Damit ist von dem Moment an dieses Angebot reserviert und kann nicht mehr einem weiteren Investor angeboten werden.

4. Notar: Zur Beurkundung, Zusendung und Bereitstellung der benötigten Unterlagen wird ein Notar beauftragt. Diesen können Käufer selber bestimmen oder bequem den Notar des Bauträgers nutzen. Der Notar koordiniert termingerecht die Übermittlung Ihrer Daten für die Grundbucheintragung.

5. Grundbuch: Nach Eintragung in das Grundbuch ist der Immobilienbesitz rechtlich abgesichert und kann je nach Bedarf verkauft, vererbt, verschenkt oder beliehen werden.

6. Überweisung: Mit der Zahlung des Kaufpreises wird der Käufer rechtmäßig der Eigentümer der Pflegeimmobilie.

Sofort nach erfolgreichem Kaufabschluss profitieren Eigentümer einer Pflegeimmobilie von einer renditestarken Kapitalanlage und den vielen Vorteilen dieser Rundum-sorglos-Immobilie. Beispielsweise kann direkt das Vorbelegungsrecht in Anspruch genommen werden!

Und das bietet der Marktplatz Pflegeimmobilie:

– Deutschlands größte Auswahl an Pflegeimmobilien
– Exklusiver Zweitmarkt für den Wiederverkauf
– Optimale Vergleichsmöglichkeiten
– Einfach zu bedienendes Berechnungstool
– Kostenlose und unverbindliche Beratungen
– unabhängige Finanz- und Immobilienexperten mit langjähriger Erfahrung
– bundesweite Verteilung von Kundenberatern
– 24-Stunden-Hotline
Kontaktformular auf der Internetseite www.marktplatz-pflegeimmobilie.de
24-Stunden-Hotline 0511 – 80 60 33 86
Bildquelle:kein externes Copyright

DAS Portal rund um das Thema Pflegeimmobilie als Kapitalanlage!

Novario GmbH
Janine Davids
Wiesling 41
31177 Harsum
0511-80603386
janine.davids@novario.de
http://www.marktplatz-pflegeimmobilie.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»