Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Jul
08

Nikolaigärten: Townhouses im historischen Zentrum von Potsdam

Artprojekt baut anspruchsvolles Wohnquartier in Stadtschloß-Nähe
Nikolaigärten: Townhouses im historischen Zentrum von Potsdam

Berlin/Potsdam, 8. Juli 2011 —- Der Berliner Entwickler und Bauträger Artprojekt wird ab Anfang 2012 dreißig familiengerechte Townhouses mit Garten und zehn hochwertige Wohnungen nebst Tiefgarage mitten im historischen Zentrum Potsdams errichten. Nach dem Verkaufserfolg und der weitgehenden Fertigstellung der beiden Berliner Projekte „Ludwigkirch-Palais“ und „Dorothea“s Place“ hat Artprojekt nun ein rund 6.000 m² großes Areal zwischen Yorckstraße, Dortustraße, Charlottenstraße und Wilhelm-Staab-Straße in Potsdam erworben. Dort, unmittelbar im Zentrum und doch in ruhiger zweiter Reihe, soll das Quartier „Nikolaigärten“ nach Plänen der Architekten Patzschke-Schwebel, Potsdam-Berlin, entstehen.

Die als moderne Townhouses konzipierten, eleganten Einfamilienhäuser mit fünf bis acht Zimmern und gehobener Ausstattung werden über Wohnflächen zwischen etwa 140 und 225 m² verfügen; die gut geschnittenen und hochwertig ausgestatteten Eigentumswohnungen sollen zwischen 70 und 180 m² groß sein.

Der Verkaufsstart für das weitgehend autofreie Quartier ist für September vorgesehen. „Mit geplanten Verkaufspreisen zwischen knapp unter 500.000 und maximal 700.000 Euro wollen wir die Angebots-Lücke zwischen einfacheren und günstigen Reihenhäusern am Potsdamer Stadtrand einerseits und den hochpreisigen Einfamilienhäusern in der Berliner Vorstadt, in Babelsberg und am Griebnitzsee andererseits schließen“, erläutert Thomas Hölzel, Geschäftsführer von Artprojekt, das Vorhaben. „Die Nikolaigärten werden vor allem Familien ansprechen, die aktiv am gesellschaftlichen und kulturellen Leben der ständig wachsenden Landeshauptstadt teilnehmen wollen, dabei aber auf Ruhe und einen eigenen Garten nicht verzichten wollen.“ Die Lage ist dafür ideal: Die wichtigsten Einkaufsstraßen, nette Cafes und Restaurants sowie kulturelle Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft. Und auch der ICE-Bahnhof oder das Havelufer mit seinen Grünflächen sind fußläufig erreichbar.
Artprojekt hat sich deutschlandweit mit einer ganzen Reihe richtungweisender, innovativer Projekte mit besonderer Konzeption und hohem ästhetischem Anspruch einen Namen gemacht. Der Spezialist für die Entwicklung und Vermarktung von Wohnimmobilien mit hohem Alleinstellungscharakter wurde 1985 in München gegründet und ist seit 1995 in Berlin aktiv. Insgesamt initiierte Artprojekt bis heute etliche außergewöhnliche Projekte mit einem Volumen von rund 400 Mio. Euro, die allein oder gemeinsam mit Partnern realisiert wurden bzw. werden. Alle Projekte zeichnen sich durch hohe Marktakzeptanz und besondere Nachhaltigkeit aus. Besondere Standortqualität, marktgerechte Projektkonzeptionen und hervorragende Architektur geben jedem Projekt ein klares, unverwechselbares Profil. Internationale Beachtung fanden u.a. Deutschlands erstes, zweifach prämiertes Loftprojekt »Paul-Lincke-Höfe« und Berlins erstes Townhouse-Projekt »Prenzlauer Gärten«. Derzeit entstehen in Berlin-Mitte das Luxuswohnensemble »Dorothea´s Place« und in Berlin-Wilmersdorf das »Ludwigkirch-Palais« mit hochwertigen Wohnungen im klassischen Altbaustil.

Artprojekt Entwicklungen & Marketing  GmbH
Thomas Hölzel
Giesebrechtstrasse 20
10629 Berlin
+49 (0) 30- 786 006-0
www.artprojekt-gruppe.de
hoelzel@artprojekt-gruppe.de

Pressekontakt:
Hutfils Kommunikation
Cornelia Hutfils
Kieler Str. 5
12163 Berlin
info@hutfils.de
0170 4853 453
http://www.hutfils.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»