Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Mrz
12

Immobilienmarktbericht von München Berg am Laim 2011

Im Jahr 2011 wurden am Immobilienmarkt München Berg am Laim mehr als 850 Häuser und Eigentumswohnungen angeboten.
Immobilienmarktbericht von München Berg am Laim 2011

Berg am Laim ist ein Stadtteil im Osten von München. Die Einwohnerzahl nimmt seit einigen Jahren stetig zu. Im Jahr 2000 gab es knapp über 37.000 Einwohner. Ende Dezember 2007 waren es bereits fast 40.000 Menschen. Dies geschah hauptsächlich aufgrund entstandener Neubauten bzw. Eigentumswohnungen in diesem Gebiet. Der Ort wurde im 9. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Seit Jahren werden dort Modernisierungsmaßnahmen vorgenommen. Dabei müssen alte Gebäude aus der Vorkriegszeit neuen Häusern und Eigentumswohnungen weichen. Im Rahmen dessen wird auch die Infrastruktur verbessert. Mittlerweile gibt es dort diverse Einkaufsmöglichkeiten und vieles mehr. Berg am Laim liegt zwischen den Bezirken Haidhausen, Trudering, Bogenhausen und Ramersdorf. Gute Verbindungen mit U- und S-Bahn sind vorhanden. Zusammen mit den Bus- und Trambahnlinien ist für eine optimale Verkehrsverbindung gesorgt. (1)

Immobilienpreise München Berg am Laim: In 2011 wurden insgesamt ca. 854 Eigentumswohnungen und Häuser über Immobilienmakler in München Berg am Laim oder von Privat angeboten (Doppelzählung möglich). Vor allem wurden gebrauchte Wohnungen und Eigentumswohnungen vermittelt, insgesamt 493. Im Durchschnitt lagen die Immobilienpreise in München Berg am Laim bei ungefähr EUR 3.250,- pro m² (Quadratmeterpreise). Bei den Neubauten (134 Angebote) lag der Preis bei ca. EUR 4.050,-. Teilweise gehören Garage und Ausstattung zum Angebotspreis. Die Zahlen können deshalb leicht variieren. Bei den Wohnhäusern, die von Privat oder von Immobilienmaklern in München Berg am Laim angeboten wurden, gab es insgesamt 128 Angebote. Gebrauchte Einfamilienhäuser hatten die höchste Anzahl (31) mit einem Angebotspreis von durchschnittlich ca. EUR 717.000,- und einer Wohnfläche von 189 m². Als Zweites kamen 30 gebrauchte Doppelhaushälften (DHH), der Preis lag durchschnittlich bei ca. EUR 570.000,-. Als Drittes folgten 18 Reihenhäuser (RH) mit einem ungefähren Wert von ca. EUR 355.000,-, Zusätzlich wurden 20 MFHs (Mehrfamilienhäuser) vermittelt. Die Durchschnittsfläche dieser Gebäude war 635 m² und der Immobilienpreis betrug 2.4 Mio. EURO. Auf dem Grundstücksmarkt boten Immobilienmakler und Privatpersonen in München Berg am Laim 17 Grundstücke mit einer Größe im Schnitt von 1.230 m² und einem Immobilienpreis pro m² von durchschnittlich ca. EUR 1.000,- an. (2)

Anzahl der Verkäufe und Immobilienpreise für München Berg am Laim 2010 (die Zahlen für 2011 werden erst im Mai 2012 der Öffentlichkeit bekannt gegeben): In München Berg am Laim wurden 203 Bestandswohnungen, 47 Neubau-Eigentumswohnungen, 49 Einfamilienhäuser, 4 Mehrfamilienhäuser, 2 Gewerbeobjekte und 15 Grundstücke von Privat und Immobilienmaklern verkauft. Die genaue Preislage der Immobilienpreise für Berg am Laim liegt dem Urheber des Artikels nicht vor. Der Grund sind die unterschiedlichen Lagequalitäten innerhalb des Bezirks. Zum Beispiel zahlte man für Immobilien in einfachen Wohngegenden (Baujahr zw.1960-1979) einen Quadratmeterpreis in München Berg am Laim von ca.EUR 2.225,-. Für Eigentumswohnungen in vergleichsweise guten Wohnlagen lag der Quadratmeterpreis in München Berg am Laim eher bei EUR 2.750,-. Die Neubau-Immobilienpreise kosteten bei einer mittleren Wohnlage ungefähr EUR 3.150, – pro m², für Wohnungen in guten Wohnlagen betrug der Immobilienpreis immerhin EUR 3.700, – pro m². (3)

„München Berg am Laim verfügt über einen großen Grünflächenanteil, des weiteren über reichlich Baudenkmäler, welche diesem Stadtteil einen besonderen Flair verleihen. Durch optimale Verkehrsverbindungen ist die Innenstadt mühelos zu erreichen. Wie auch anderswo variieren in Berg am Laim die Immobilienpreise, ebenso für Eigentumswohnungen. Die Wohnlage ist entscheidend,“ sagt der Immobilienmakler München Berg am Laim Rainer Fischer, Inhaber des gleichnamigen Immobilienbüros am Rotkreuzplatz in München Neuhausen.

Quelle: (1) Berg am Laim / Wikipedia; (2) Immobilienpreise und Quadratmeterpreise stammen vom Statistikprogramm der IMV, ausgewertet vom Immobilienmakler-Büro Rainer Fischer Immobilien; (3) Werte der Immobilienpreise, sowie Quadratmeterpreise Berg am Laim aus dem Jahresbericht 2010 des Gutachterausschusses München. Die obigen Fakten wurden gewissenhaft recherchiert, für absolute Fehlerfreiheit kann nicht garantiert werden. Keine Haftung für den obigen Textinhalt und den Aussagen des vom Autor Rainer Fischer erstellten Artikels.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 700 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
rainer@immobilienfischer.de
089-131320
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienmakler-muenchen/makler-berg-am-laim

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»