Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Nov
26

Immobilienbetrieb Region Karlsruhe zu verkaufen

Etabliertes Unternehmen sucht kompetenten und praxiserfahrenen Nachfolger mit großer Hausverwaltungs-Kompetenz

In der Region Karlsruhe sucht ein etabliertes Immobilienunternehmen eine(n) kompetenten(n) Nachfolger(in). Dieses Unternehmen verwaltet Immobilien, ist im Maklerbereich erfolgreich tätig und hat zwei festangestellte Handwerker, die Reparaturen und Sanierungen durchführen. Das Unternehmen besteht seit 20 Jahren und verwaltet vorwiegend Wohnungseigentümergemeinschaften nach dem WEG-Gesetz (WEG-Verwaltung). Daneben werden auch einzelne Miethausmandate für die Besitzer von Mehrfamilienhäusern betreut.

Aktuell werden ca. 550 Wohnungen verwaltet. Die Objekte befinden sich größtenteils in der Region Karlsruhe. Im Maklerbereich erzielt das Unternehmen regelmäßig stabile Umsätze in sechsstelliger Höhe durch Vermittlungshonorare für Mietflächen sowie Verkäufe von Wohnungen und Häusern. Im Handwerkerbereich wird aktuell ein hoher fünfstelliger Umsatz er-zielt.

Im laufenden Jahr 2019 wird der Umsatz des Unternehmens voraussichtlich 375.000 Euro betragen, im kommenden Jahr 2020 wird das Unternehmen voraussichtlich 405.000 Euro Umsatz erwirtschaften. Die Gewinne sind stabil und betragen im 3-Jahres-Schnitt 60.000 Euro p.a. Die Inhaberin entnimmt sich aktuell ein Geschäftsführer-Gehalt in Höhe von 75.000 Euro im Jahr und fährt einen Firmen-PKW. Sie beabsichtigt den Renteneintritt zur Jahresmitte 2020.

Im Unternehmen arbeiten derzeit neben der Inhaberin eine Vollzeitmitarbeiterin, 4 Teilzeit-mitarbeiter sowie zwei Aushilfen auf Basis geringfügiger Beschäftigung. Das Büro liegt verkehrsgünstig, Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Das Büro ist repräsentativ, verfügt über die erforderliche Infrastruktur und bietet Platz für weiteres Wachstum. In allen Bereichen wird mit moderner Software gearbeitet.

Das Unternehmen leistet qualitativ sehr gute Arbeit und hat sich einen guten Ruf bei Kunden, Kollegen und Dienstleistern erarbeitet. Im Unternehmen bestehen ausgeprägte Kompetenzen bei der Erarbeitung von Problemlösungen an den betreuten Objekten. Ebenso schätzen die Kunden die gute persönliche Betreuung sowie die Kontinuität der Qualität.

Die Firma ist traditionell organisiert und bietet an dieser Stelle Potential für die ein oder andere Optimierung. Durch regelmäßige Anfragen von potenziellen Neukunden im Verwaltungs- und Handwerkerbereich,die jedoch nur vereinzelt in die Betreuung übernommen werden, bietet das Unternehmen eine spannende Perspektive.

Die Umsätze steigen jedes Jahr kontinuierlich, da regelmäßig Neugeschäft durch Weiter-empfehlungen zufriedener Kunden entsteht. Das Unternehmen betreibt ansonsten kaum Marketing. Wer mit diesem Unternehmen schnell wachsen möchte, kann das durch eine Intensivierung des Marketings schnell tun.

Der Verwaltungsbestand ist gepflegt, zu zahlreichen Kunden bestehen langjährige Beziehungen, die Kundenzufriedenheit ist hoch und die Verwalterbestellungen werden üblicher-weise problemlos verlängert. In den letzten Jahren wurden alle auslaufenden Verwalter-bestellungen verlängert, es erfolgten keine Kündigungen im Bereich der WEG-Verwaltungen.

Gesucht wird ein(e) kompetente(r) Nachfolger(in) mit mehrjähriger Praxiserfahrung aus dem Immobilien-Bereich, der diesen Betrieb spätestens zur Jahresmitte 2020 übernimmt und fortführt.

Die Firma ist eine GmbH und kann von daher problemlos übernommen werden.

Der Kaufpreis für dieses interessante und schuldenfreie Immobilien-Unternehmen beträgt 310.000 Euro zuzüglich des Ausgleichs vorhandener Barmittel.

Bei erfolgreichem Kauf des Unternehmens durch Sie berechnen wir Ihnen ein Vermittlungs-Honorar in Höhe von 3% des Kaufpreises zzgl. MwSt., gesamt also in Höhe von 3,57% aus dem Kaufpreis.

Sofern Sie ernsthaftes Interesse an der Übernahme dieses Unternehmens haben, melden Sie sich bitte per E-Mail an Birgit Schmeh unter b.schmeh@piwi-ka.de.

Geben Sie uns bitte auch Ihre kompletten Kontaktdaten bestehend aus Vor- und Zunamen sowie vollständige postalische Adresse, Festnetz-Telefonnummer und Mobilnummer sowie Ihrer E-Mail-Adresse an. Wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf.

PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft ist die Spezial-Unternehmensberatung nur für Hausverwalterinnen und Hausverwalter. Die Karlsruher Fachexperten beraten Hausverwaltungs-Firmen in zahlreichen betrieblichen Situationen und veranstalten jährlich etwa 50 Fachsemine für Hausverwaltungs-Mitarbeiter.

Kontakt
PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft GmbH
Birgit Schmeh
Haid-und-Neu-Straße 7
76131 Karlsruhe
0721 783 66 98-0
info@piwi-ka.de
http://www.piwi-ka.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»