Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Aug
21

Immobilienbericht für München Haidhausen 2018

Immobilienbericht für München Haidhausen 2018

Fischer Immobilien

Der Stadtteil Haidhausen wird von den Münchnern oft auch als eine Art „zweites Schwabing“ gesehen. Es ist eindeutig ein Szene- und Amüsierviertel. Seit den 1970er Jahren fand ein steter Wandel statt: Einst eine Arbeitervorstadt mit sozial schwachen Bevölkerungsgruppen hin zu luxussanierten Wohnhäusern. Sein historisches Stadtteilbild wurde im 2. Weltkrieg nicht zerstört, sondern ist zum großen Teil erhalten geblieben. Insbesondere das gründerzeitliche „Franzosenviertel“ um den Pariser Platz wurde verschont. Über die Hälfte aller Wohnhäuser wurde vor 1918 erbaut. Ruhe und Erholung findet man in den Maximiliansanlagen. Ebenso gibt es zum Entspannen das Müller´sche Volksbad, eines der wenigen Bäder in Deutschland im Jugendstil aus der Zeit um 1900.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Haidhausen, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise August 2017 – August 2018):

In den Segmenten Hausverkauf und Grundstücksverkauf wurden im letzten Jahr keine Angebote in Haidhausen verzeichnet. Im Wohnungssegment gab es dagegen 247 Angebote für Wohnungsobjekte. Bei den meisten handelte es sich erwartungsgemäß um Etagenwohnungen, daneben gab es aber auch einige wenige Angebote für Penthäuser und Maisonettes. Rund 30 % der angebotenen Wohnungen waren teils Altbauobjekte aus der Zeit vor 1937, teils vor 1900. Etwa 18 % waren Neubauobjekte mit Baujahr 2017/18. Für gebrauchte Wohnungen lag der Preis pro m² bei durchschnittlich 9.600 EUR, bei Neubauwohnungen wurde im Schnitt 11.900 EUR pro m² verlangt. Eine durchschnittliche gebrauchte 80 m² Eigentumswohnung kostete in den Angeboten rund 775.000 EUR. Bei größeren Wohnungen mit 150 m² war im Schnitt mit 1,5 Mio. EUR zu rechnen, darüber hinaus bewegten sich die Kaufpreise meist im Bereich 2 – 3 Mio. EUR, im Höchstfall bis ca. 3,5 Mio. EUR.

Tatsächliche Verkaufszahlen:

In 2017 wurden in Haidhausen zusammengenommen 18 Wohnhäuser, 143 gebrauchte Eigentumswohnungen und 46 Neubauwohnungen notariell beurkundet. Zum größten Teil kann Haidhausen als sehr gute Wohnlage bewertet werden (teilweise manchmal nur gute Wohnlage). In sehr guten Lagen Münchens wurden 2017 beim Verkauf von Eigentumswohnungen Quadratmeterpreise abhängig vom Baujahr wie folgt umgesetzt: Baujahr 1850-1929: ca. 12.250 EUR, 1950-59: ca. 13.200 EUR, 1960-69: ca. 9.150 EUR, 1970-79: ca. 6.950 EUR, 1980-89: ca. 8.100 EUR, 1990-99: ca. 8.700 EUR, 2000-16: ca. 10.450 EUR und Neubau ca. 11.000 EUR. Ausreißer nach oben sind in Haidhausen ebenfalls immer möglich.

„Ich kann mich noch gut daran erinnern, als wir Mitte der 90er in Haidhausen unrenovierte Altbauwohnungen für noch unter 3.000 EUR/m² verkauft haben. Und das auch noch in den guten Lagen, wie der Sedanstraße. Diese Zeiten sind natürlich längst vorbei.“, sagt Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Inhaber der Fischer Immobilien vom Rotkreuzplatz in München.

Quellen: muenchen.de, Auswertung durch Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem IMV Marktdaten-Statistikprogramm; Tatsächliche Verkaufszahlen: Jahresbericht 2017 des Gutachterausschusses München. Der Immobilienbericht ersetzt keine professionelle Wertermittlung durch einen Sachverständigen oder Immobilienmakler für München Haidhausen. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Das Münchner Maklerbüro startete 1995 mit dem Immobilienverkauf. Seit Mai 2017 ist es in der Nymphenburgerstraße in der Maxvorstadt ansässig. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 1.000 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Der Münchner Immobilienmakler arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
https://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»