Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Jul
17

Im Fall der Fälle zielgenau den richtigen Sicherheitsprofi finden

Einbruchvorsorge wird meist erst dann zum Thema, wenn im persönlichen Umfeld etwas passiert – Sobald die Bedrohung akut ist, zeigt sich: Guter „Rat mit Tat“ ist oft gar nicht so einfach zu finden!

Im Fall der Fälle zielgenau den richtigen Sicherheitsprofi finden

Wenn Langfinger ins persönliche Umfeld einbrechen, ist guter Rat gefragt. Neben den Polizeilichen Beratungsstellen bieten qualifizierte „Daitem Profi Partner“ eine fundierte, kostenlose „Vor-Ort-Sicherheitsanalyse“ an.

Wer das eigene Zuhause professionell gegen Einbrecher absichert, handelt meist aus gutem Grund: Das Lebensumfeld zeigt seine dunkle Seite, wenn die Opfer eines Wohnungseinbruchs plötzlich Kollegen, Verwandte, Freunde oder Nachbarn sind. Dann bekommt die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik (bundesweit 7,4 Prozent mehr Wohnungseinbrüche in 2012) sprichwörtlich ein Gesicht. Im Fall der Fälle ist guter Rat gefragt: Wo und wie finde ich einen qualifizierten Sicherheitsprofi für eine umfassende Beratung? Wer plant und installiert professionelle Sicherheitstechnik, wie zum Beispiel eine Funk-Alarmanlage? Wenn es sein muss, auch noch vor dem Urlaub? Zuverlässige Antworten bieten unter anderem die Polizeilichen Beratungsstellen der Länder. Eine fundierte Erstberatung mit einer kostenlosen „Vor-Ort-Sicherheitsanalyse“ leisten bundesweit qualifizierte „Daitem Facherrichter“.

Weinheim, 17. Juli 2013 – Einbrüche in der Nachbarschaft machen fast jeden betroffen. Das Gefühl ,Es hätte auch bei mir passieren können“, ist ein Handlungsbeschleuniger, um bei der Diebstahlprävention und Absicherung der eigenen vier Wände aktiv zu werden. Soll es an die praktische Umsetzung gehen, stellen sich schnell zahlreiche Fragen: Von wem bekomme ich eine umfassende Sicherheitsberatung? Wie finde ich einen qualifizierten Sicherheitsprofi in meiner Nähe? Wer kann eine kompetente Planung und Installation passgenauer Sicherheitstechnik – wie zum Beispiel einer Funk-Alarmanlage – schnell und fachgerecht leisten?

Polizeiliche Beratungsstellen und kompetente Fachhändler sind erste Anlaufstellen

Zuverlässige Antworten liefern die Polizeilichen Beratungsstellen der Länder. Wer hingegen Rat und Tat aus einer Hand wünscht, ist beim qualifizierten Sicherheitsfachmann richtig aufgehoben. Ebenso wie die Fachleute der Polizei bieten erfahrene und regelmäßig geschulte Sicherheits- Facherrichter – wie zum Beispiel die „Daitem Profi Partner“ – eine kostenlose „Vor-Ort-Sicherheitsanalyse“ an. Auf Basis der jeweiligen Wohnsituation erfolgt dann – bei Bedarf in Folgeschritten – die zuverlässige Planung und Installation moderner Funk-Alarmtechnik aus einer Hand.
Dass es – wenn Einbrecher-Banden im Stadtteil aktiv sind – oft schnell gehen muss, gehört zum Tages-Geschäft. „Die Praxis zeigt: Wer sich in seinem Sicherheitsempfinden bedroht fühlt, will seine professionelle Sicherheitslösung zeitnah. Ganz wichtig ist, dass sich smarte Technik an die Lebensgewohnheiten anpasst, und nicht umgekehrt!“ erklärt Ulrich Hein-Göldner, Daitem Vertriebsleiter West bei Atral-Secal, und fasst damit seine knapp 20-jährige Beratungserfahrung bei einem der führenden Hersteller von Funk-Meldesystemen in Europa zusammen.

Ein Vorteil bei kabelloser Absicherung: Installation ohne Schlitzeklopfen

Funk-Alarmsysteme von Daitem eignen sich zur einfachen – weil anwenderfreundlichen und auf Wunsch auch völlig kabellosen – Absicherung von Wohnräumen und Außenbereichen. Schlitzeklopfen und nachfolgende Renovierungen entfallen. Ein weiterer Vorteil ist die Schnelligkeit: Meist liegen zwischen Planung und Übergabe nur wenige Tage. Aufgrund der unterschiedlichen Produktlinien und der Vielzahl der zur Verfügung stehenden Funkmelder lässt sich mit Daitem Sicherheitstechnik „made in Europe“ für nahezu jedes Gebäude und jedes Bedürfniss die passende Sicherheitslösung umsetzen. Um Einbrecher möglichst frühzeitig zu detektieren, kann die Absicherung bereits vor dem Haus erfolgen.

Auch kurz vor Urlaubsbeginn sind mit Funk-Alarmtechnik schnelle Lösungen möglich

Wer zum Beispiel beruhigt Ferien machen möchte, der kann bundesweit bei einem der „Daitem Profi Partner“ – auch kurzfristig vor Urlaubsstart – einen kostenlosen Sicherheitscheck vereinbaren. Ulrich Hein-Göldner weiter: „Sollte es zeitlich eng werden, bieten ,Daitem Profi Partner‘ auch Mietanlagen zur kurzfristigen Überbrückung an!“
Unter www.polizei-beratung.de erhalten Interessenten allgemeine Informationen über Einbruchsprävention und Sicherheit. Qualifizierte Sicherheitsprofis vor Ort können über eine bundesweite Facherrichtersuche unter www.daitem.de/haendlersuche sowie telefonisch unter: 06201 60050 sowie per E-Mail unter info@daitem.de angefordert werden.

„Schützt dein Zuhause und lass potenzielle Täter nicht bis ans eigene Objekt herankommen!“ lautet daher die Devise für bestmöglichen Schutz mit Funk-Alarmtechnik. Auf Basis einer fundierten Fachberatung sowie in Kombination mit einer umfassenden Palette weiterer „Gefahrenmelder“ bietet Daitem maßgeschneiderte und zuverlässige Komplettsysteme für Sicherheit und Brandschutz. Neben einer einfachen und leichten Bedienung garantieren moderne Daitem Funk-Alarmsysteme eine nahezu schmutzfreie Installation – ohne lästiges Schlitzeklopfen und aufwändige Kabelverlegung. Um die hohen Qualitätsvorgaben auf Hersteller- und Kundenseite zu gewährleisten, werden Funk-Alarmanlagen unter dem Markennamen Daitem ausschließlich von qualifizierten Fachhändlern geplant, errichtet und gewartet.

Kontakt:
PRplusCOM
Björn Wojtaszewski
Friedrichstraße 48
67433 Neustadt
06321-491298
bw@prpluscom.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»