Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Jul
15

“Humboldt-Insel Berlin”: Leben am und auf dem Wasser in Tegel

- Martrade Immobilien GmbH errichtet am Tegeler Hafen ein neues Wohnquartier direkt am Wasser – in exklusiver Lage und mit einzigartiger Architektur
- Erfolgreicher Start: Über 50 Prozent der Wohnobjekte sind bereits verkauft oder fest reserviert
- 10.000 m² Wohnfläche: 78 Wohnobjekte, darunter Floating Houses – “Schwimmende Häuser” – sowie Steg- und Doppelhäuser, Wasserapartments und Stadtvillen
- Erster Spatenstich am 12.06.2014: Zum offiziellen Baubeginn hielt Bezirksbürgermeister Frank Balzer das Grußwort

Berlin, 12. Juni 2014. Die Bauarbeiten auf der Humboldt-Insel am Tegeler Hafen sind gestartet. Der Grund ist die Bebauung der Humboldt-Insel mit 78 Wohnobjekten. Am 12. Juni 2014 vollzogen die Projektentwickler zusammen mit dem Bezirksbürgermeister Frank Balzer und in Anwesenheit von Bezirksstadtrat Martin Lambert den offiziellen Spatenstich.

Wo zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Niederbarnimer Eisenbahn eine künstliche Insel anlegte, um den Tegeler Industriehafen besser erschließen zu können, baut nun die Martrade Immobilien GmbH & Co. KG fünf verschiedene Haustypen mit einer einzigartigen Architektur. Mitten in der Hauptstadt im Quartier “Humboldt-Insel Berlin” entstehen: Außergewöhnliche Apartments, Stegdoppelhäuser mit Wasserterrassen und Bootsstegen sowie Doppelhäuser mit Maisonette- und Penthousewohnungen. 44 Einheiten liegen direkt am Wasser und selbst die etwas zurückversetzten Stadtvillen haben einen wunderschönen, großzügigen Wasserblick. Die 80 bis 250 m² großen Objekte sind hochwertig ausgestattet und verfügen über Terrasse, Wasserplattform, Balkon oder Dachterrasse. Fast alle Einheiten sind nach Süden oder Süd-Osten orientiert und bestechen durch ihre moderne Architektur, hochwertigen Materialien und eine aufwendige Fassadengestaltung. Der Preis pro m² beträgt zwischen 3.400 und 4.900 Euro. Die Nachfrage ist so groß, dass bereits über 50 Prozent der Objekte verkauft oder fest reserviert sind.

Das Highlight: Die “schwimmenden Häuser”
Eine Besonderheit des Quartiers sind die sogenannten “Floating Houses”. So heißen die unsinkbaren schwimmenden Häuser, die ihre künftigen Besitzer eine neue Art des Wohnens erleben lassen. Sie ermöglichen es wassersportbegeisterten Menschen direkt von der Wohnung ins Boot zu steigen. An der Ufermauer sind Liegeplätze für vier schwimmende Häuser geplant. Darin lässt es sich modern, bequem und großzügig leben.

Martrade Immobilien GmbH hat das Floating House-Konzept für das Wohnen am und auf dem Wasser zusammen mit dem Architekturbüro Baumhauer Eichler entwickelt. Was sich in anderen Ländern schon länger durchgesetzt hat und als Wohn- und Ferienhauskonzept in Deutschland immer beliebter wird, entsteht nun auch in Berlin Tegel. Mit der großen Erfahrung im Schiffsbereich und bei Hafenanlagen hat die international tätige Martrade Gruppe hier die besonderen Anforderungen an Statik und Pontontechnik umgesetzt, um den künftigen Bewohnern eine ganz besondere und werthaltige Immobilie zu schaffen.

Die Martrade Immobilien GmbH bebaut jedoch nicht nur die 500 Meter Uferbreite mit Wohnobjekten, sondern gestaltet auch die insgesamt 616 Meter lange Insel als Parkanlage. Umgeben vom Park des Humboldtschlosses, dem Tegeler Forst und dem Tegeler See ergeben sich vor der Haustür viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Die Errichtung der Zufahrtsbrücke ist abgeschlossen und mit dem Bau der Tiefgarage und den Gründungsarbeiten für die weiteren Hochbauten wurde bereits begonnen. Fertigstellung des Projektes ist für Frühjahr 2016 geplant.

Weitere Informationen zur “Humboldt-Insel Berlin” unter: www.humboldtinsel.de

Bildquelle: 

Über Martrade Immobilien GmbH & Co. KG
Die Martrade Immobilien GmbH & Co. KG hat sich im Jahr 2007 aus der Martrade Group heraus gegründet – einem Unternehmen, das seit 1990 weltweit integrierte Logistikdienstleistungen zu Wasser anbietet. Die in Düsseldorf ansässige Martrade Gruppe mit Tochterunternehmen in Belgien, Großbritannien, China, Dubai, Abu Dhabi, Irak, Ukraine, Indien und in Peru, verfügt über eine große Expertise im Betrieb von Hafenanlagen und in den Bereichen Seetransporte und internationale Projektlogistik.
Sowohl die Martrade Immobilien GmbH als auch die gesamte Martrade Gruppe befinden sich im Familienbesitz. Hauptgeschäftssitz ist Düsseldorf, ein weiterer Standort ist Berlin.

markengold PR für Martrade Immobilien GmbH & Co. KG
Katarzyna Rezza Vega
Münzstr. 18
10178 Berlin
+49 – 30 – 219 159 – 60
humboldtinsel@markengold.de
http://www.humboldtinsel.de

markengold PR GmbH
Katarzyna Rezza Vega
Münzstr. 18
10178 Berlin
+49 – 30 – 219 159 – 60
humboldtinsel@markengold.de
http://www.markengold.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»