Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Jul
04

Hotelbau-Boom in Dubai hält unvermindert an

97 neue Hotels entstehen in der Glitzerstadt am Arabischen Golf – Berlin mit 49 Hotelprojekten auf Platz 3 der Top 11 Städte weltweit mit meisten Hotelbauten
Hotelbau-Boom in Dubai hält unvermindert an

Hamburg, 04. Juli 2011 – Das ist eine Hitliste: In Dubai werden nachwievor die meisten Tophotels gebaut (97), in Las Vegas entstehen die größten Stadthotels (bis zu 8.292 Zimmer) und in Berlin setzt sich der Hotelbau-Boom mit 49 Projekten unvermindert fort. Das Ranking der Top 11 Städte weltweit mit den meisten Hotelbau-Projekten führt die Glitzermetropole am Arabischen Golf weiterhin an. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung von www.tophotelprojects.com, einem internationalen Informationsdienstleister für Hotelprojekte und Kettenhotels weltweit.

Trotz einiger Verzögerungen durch die Finanz- und Wirtschaftskrise gehen die Bauarbeiten im Sand der Vereinigten Arabischen Emirate munter voran. Dubai“s neues Vorzeigeprojekte „Dubailand“ mit dem 6.500 Zimmer großen „Asia Asia“-Hotelprojekt wird von Projektentwickler Tatweer/Dubai Holding kräftig voran getrieben – wenn auch in abgespeckter Form. Hier entstehen mehrere riesige Freizeitparks, darunter ein „Legoland“. In „Dubailand“ sollen etliche neue Themenhotels entstehen.

Mit Abu Dhabi (66 Hotelprojekte mit insgesamt über 21.500 Zimmern) und Ras Al-Khaimah (14 Projekte mit mehr als 4.600 Zimmern) sind gleich zwei weitere Dampfregionen der Vereinigten Arabischen Emirate in der Hitliste der Städte mit den meisten Hotelbauten zu finden. Dies zeugt von dem beispiellosen Boom in der Allianz von sieben Emiraten, die sich Zug um Zug von der Erdölförderung unabhängiger machen wollen. Mit dem höchsten Turm der Welt, dem 828 Meter hohen Burj Khalifa (der ein Armani Hotel beherbergt), ist Dubai bereits weltweit Spitze.

Top 11 Städte weltweit mit den meisten Hotel-Neubauten

Stadt / Anzahl Hotelprojekte / Anzahl Hotelzimmer in Bau insgesamt
Dubai/VAE – 97 – 35.154
Abu-Dhabi/VAE – 66 – 21.572
Berlin/Deutschland – 49 – 9.819
New York City/USA – 43 – 9.928
Moskau/Rußland – 32 – 7.198
Marrakesch/Marokko – 24 – 6.384
Sotschi/Rußland – 18 – 9.404
Panama-City/Panama – 18 – 4.450
Las Vegas/USA – 17 – 31.100
Mekka/Saudi-Arabien – 14 – 6.988
Ras Al-Khaimah/VAE – 14 – 4.607
Quelle: www.tophotelprojects.com

In Las Vegas, der Stadt der Süchte und Sehnsüchte, entstehen weiterhin die größten Hotels weltweit. Zwar sind es aktuell „nur“ 17 Hotelprojekte, die bei tophotelprojects.com in der Online-Datenbank verzeichnet sind, aber mit insgesamt 31.100 neuen Hotelzimmern ist die Spielhölle in der Wüste von Nevada eine einzige riesige Baustelle. Eines der herausragendsten Hotelprojekte ist die Planung des „Fontainebleau“-Resorts mit über 3.800 Zimmern.

In Berlin verschärft sich der Preiskampf unter den Hotels mit 49 geplanten bzw. in Bau befindlichen Hotels (über 9.800 Zimmer) zusätzlich. Zu den größten Hotelprojekten gehört das 322 Zimmer zählende Steigenberger Hotel am neuen Flughafen BBI; die Eröffnung ist für Mitte 2012 geplant. Es ist dann das zweite Steigenberger-Hotel in der Hauptstadt. Das prestigeträchtigste Hotelbau-Projekt ist das High-End-Luxushotel Waldorf Astoria (232 Zimmer), das im „Zoofenster“-Turm an der Gedächtniskirche entsteht; die Eröffnung ist für Jahresende vorgesehen. Die Gästezimmer werden mit mindestens 50 Quadratmetern außergewöhnlich groß und luxuriös sein. Der Hotelmarkt Berlin wird auch Versuchsdestination für die in Deutschland noch gänzlich unbekannte Hotelmarke „Indigo“ der InterContinental Hotels Group: Gleich zwei Projekte (152 bzw. 81 Zimmer) sind konkret in Planung.

Über tophotelprojects.com®: Die Online-Datenbank bietet über 4.300 Top-Hotelprojekte (nur First Class- und Luxushotels) mit kompletten Projektendaten und Ansprechpartnern. Monatlich kommen durchschnittlich 150 neue Hotelprojekte hinzu und mehrere hundert Hotelprojekte werden aktualisiert. Abonnenten von tophotelprojects.com® sind führende Ausstatter und Zulieferer der Top-Hotellerie. Neben der Datenbank für Hotelbau-Projekte wird eine Datenbank mit Profilen aller wichtigen Hotelketten weltweit betrieben: tophotelchains.com bietet ausführliche Informationen zu allen bedeutenden Hotelmarken.

Weitere Informationen:
www.tophotelprojects.com/de
www.tophotelchains.com/de

Tophotelprojects GmbH
Andreas Rohde
Bahnhofstr. 6
27383 Scheessel
rohde.a@tophotelprojects.com
++49 4263 980980
http://www.tophotelprojects.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»