Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Apr
24

Hausverwaltung im Nürnberger Umland zu verkaufen

Gut organisierter Betrieb mit festen Einnahmen sucht erfahrene(n) und kompetente(n) Nachfolgerin oder Nachfolger.

Hausverwaltung im Nürnberger Umland zu verkaufen

PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft GmbH

Im Städtedreick Nürnberg- Fürth- Erlangen wird eine gut organisierte Hausverwaltung mit 950 Wohnungen verkauft. “ Das ist eine Möglichkeit, sich selbstständig zu machen oder Ihre eigene Hausverwaltung zu vergrößern“. Das sagt Andreas Schmeh, der die Nachfolgesuche koordiniert.

Hausverwaltungen werden selten zum Kauf angeboten. „Deshalb handelt es sich hier um eine seltene Gelegenheit“ berichtet der Hausverwalter- Experte. Dieser Betrieb im Städtedreieck von Nürnberg-Fürth-Erlangen besteht seit über dreißig Jahren. Im Betrieb sind neben dem Firmengründer noch fünf Mitarbeiter beschäftigt. „Diese sind gut eingearbeitet und erledigen die Arbeiten selbstständig“ berichtet der Karlsruher Fachmann. Besonderen Wert legt der qualifiziert arbeitende Betrieb auf eine schnelle Abrechnungserstellung und verfügt über hohe technische und juristische Kompetenz. Dadurch ist das Unternehmen bekannt geworden und erhält regelmäßig Anfragen zur Übernahme neuer Objekte. „Und das ohne Investitionen in Marketing, nur über Mund zu Mund-Propaganda“ berichtet der Unternehmensberater aus Karlsruhe. Das Unternehmen ist bei der Umsetzung von neuen gesetzlichen Verordnungen der Zeit immer einen Schritt weiter als der Mitwettbewerb.

Das Unternehmen betreut 950 Wohnungen. Dabei wird ein Umsatz in Höhe von 280.000 Euro im Jahr erwirtschaftet. Es bestehen langfristige Kundenbeziehungen und Verwalterverträge. Dies sichert stabile Einnahmen. In der Firma wird mit einer modernen Hausverwaltungs- Software gearbeitet. Die Ausstattung der Arbeitsplätze und der IT-Struktur entspricht modernen Erfordernissen. Das Büro des Unternehmens ist komplett eingerichtet und verfügt über zwei eigene Versammlungsräume.

Der Inhaber wird im Jahr 2018 das Rentenalter erreichen. Gesucht wird ein(e) kompetente(n) Nachfolgerin oder Nachfolger mit mehrjähriger Erfahrung aus der Hausverwaltungsbranche. Der Kaufpreis für diese gut organisierte Hausverwaltung beträgt 220.000,00 Euro inklusive dem gesamten Inventar und der modernen Infrastruktur. Eine gute und intensive Einarbeitung durch den ausscheidenden Firmeninhaber ist gewährleistet. Der Besitzübergang ist für das Jahr 2018 geplant. Wer Interesse am Erwerb dieses Unternehmens hat , der meldet sich bei Andreas Schmeh von PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft GmbH aus Karlsruhe per E-Mail an schmeh@piwi-ka.de

PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft GmbH ist die spezialisierte Unternehmensberatung nur für Hausverwaltungs-Unternehmen jeder Größe in Deutschland. Dabei helfen die Spezialisten bei Organisationsveränderungen und beim Verkauf/Kauf einer Hausverwaltung.

Kontakt
PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft GmbH
Barbara Friedrich
Haid-und-Neu-Straße 7
76131 Karlsruhe
0721 783 66 98-0
info@piwi-ka.de
http://www.piwi-ka.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»