Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Jul
01

Gaststätte pachten erfordert Gastronomiekonzept

Gaststätte pachten erfordert Gastronomiekonzept

Bergheim (news4today) – Der Traum vom eigenen Restaurant, Cafe oder Bistro ist oft nur einen Klick entfernt. Immobilienportale bieten eine große Auswahl von Pachtobjekten an. Für Interessenten ist es aber nicht immer leicht zu erkennen, ob das vermeintliche Top-Objekt auch tatsächlich ein gutes Angebot zum Gaststätte pachten ist.

In der nordrhein-westfälischen Kreisstadt Bergheim haben Gastronomen die Qual der Wahl zwischen mehreren Top-Pachtobjekten: Angefangen vom Eiscafe im Herzen der Fußgängerzone, bis hin zu Restaurants in direkter Nähe zu Freizeit- und Gewerbegebieten. Gastronomen müssen nach Ansicht von Branchenexperten allerdings eine klare Vorstellung von ihren geschäftlichen Zielen mitbringen, um nicht in kürzester Zeit in die roten Zahlen zu schlittern. Denn der Erfolg beim Gaststätte pachten hängt nicht nur vom Standort ab, sondern vor allem vom Konzept. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) beobachtet einen positiven Trend: Auch in Zeiten von Facebook & Co. habe das gute alte Wirtshaus neue Chancen, sofern Angebots- und Servicequalität den Gast überzeugen.

Stimmt das Konzept, raten Immobilienexperten zum kritischen Blick auf das angebotene Pachtobjekt: Besteht die Möglichkeit, einen Außenbereich einzurichten? Sind ausreichend Parkplätze vorhanden? Gibt es Lagerräume? Branchenexperten empfehlen vor dem Gaststätte pachten auch eine Konkurrenzanalyse. Entscheidend ist, welche gastronomischen Angebote bereits vorhanden sind und ob das eigene Konzept eine Marktlücke füllt. Dabei spielt der Standort eine entscheidende Rolle. So passt ein elegantes Cafe besser in die historische Altstadt, ein Bistro oder eine Snackbar vielleicht eher ins Gewerbegebiet. Was ein gutes Pachtobjekt ausmacht, zeigt ein Musterbeispiel aus Bergheim unter www.pachtobjekt-gaststätte.de.

Eine Gaststätte erfolgreich pachten bedeutet auch immer, dass die Standortfaktoren des Pachtobjekts für ein Restaurant, Cafe oder Bistro stimmen müssen. Eine gute Anbindung an Autobahn oder Bundesstraße und den öffentlichen Nahverkehr gehören ebenso dazu, wie die Voraussetzungen für eine hohe Publikumsfrequenz – zum Beispiel über die Nachbarschaft von Wohn- und Gewerbegebieten. Die Wirtschaftsförderung Bergheim sieht die Kreisstadt in dieser Hinsicht gut aufgestellt. Zentral gelegen im Städtedreieck Köln, Aachen und Düsseldorf, gute Einkaufsmöglichkeiten, hohe Wohn- und Freizeitqualität sowie eine ausgewogene Schullandschaft macht die Stadt für Familien und Berufspendler attraktiv. Bildquelle:kein externes Copyright

news4today ist eine deutschsprachige, für Leser kostenfreie Informationsseite. news4today ist auf der Hauptseite / Startseite frei von Werbeeinblendungen. news4today verbreitet Informationen aus eigenen und fremden Quellen. news4today achtet stets auf die Seriosität seiner Nachrichtenquellen.

news4today
Kai Beckmann
Baarerstraße 53
6304 Zug
015158753265
info@news4today.de
http://www.news4today.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»