Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Mrz
23

Experten-Kompass zur Energieeffizienz in der Baupraxis

Kostenfreie Broschüre bietet Orientierung für Auftraggeber und Fachleute zu den Spezialisten, ihren Leistungen und neuen Chancen zur Qualifikation
Experten-Kompass zur Energieeffizienz in der Baupraxis

Wer heute eine Wohnung, Haus, Büro-, Industrie- oder sonstiges Nutzgebäude baut oder modernisiert hat stets auch die künftigen Energiekosten im Blick. Ein energieeffizientes Gebäude mit niedrigen Kosten für Heizung, Warmwasser, Lüftung und Beleuchtung wünscht sich jeder Bauherr, Sanierer oder Verwalter. Auf dem Weg dahin helfen unterschiedliche Experten: qualifizierte Energieberater, anerkannte Sachverständige und Vor-Ort-Berater, Aussteller für Energieausweise, Inspektoren für Klimaanlagen, Luftdichtheitsmesser der Gebäudehülle, usw. Bei dieser Experten-Vielfalt verliert man leicht den Überblick! Mit der neuen Broschüre können sich potenzielle Bauherren, modernisierungswillige Eigentümer und betroffene Verwalter orientieren und die passenden Experten finden. Auch Fachleute, die sich qualifizieren wollen finden Informationen zu den erforderlichen Kompetenzen und Weiterbildungs-Chancen. Autorin ist Melita Tuschinski, Freie Architektin in Stuttgart, Herausgeberin des Fachportals EnEV-online.de.

Experten für energieeffiziente Gebäude
Wer baut oder saniert muss auch die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) und des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes (EEWärmeG 2011) beachten. Wer jedoch noch energieeffizienter baut oder saniert als er verpflichtet ist eröffnet sich auch Chancen auf eine finanzielle Förderung durch die KfW-Bank. Ein KfW-anerkannter Sachverständiger berechnet den geforderten Energie-Nachweis. Wer seinen Altbau energetisch verbessern will, dem hilft ein Energieberater mit Sanierungsvorschlägen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bezuschusst die Vor-Ort-Beratung durch BAFA-anerkannte Berater. Bauherrn und Eigentümer benötigen Energieausweise nach EnEV wenn sie einen Neubau planen oder eine Wohnung oder Gebäude verkaufen oder neu vermieten wollen. Auch wer sein Haus oder sonstige Immobilie saniert oder erweitert benötigt ggf. einen Energie-Nachweis. Nur qualifizierte Fachleute stellen diese Energieausweise und EnEV-Nachweise aus.

Experten-Kompass verschafft Überblick
Die Broschüre bündelt die Profile von qualifizierten Fachleuten in drei Kategorien:
– Energieeffizienz in Neubau und Bestand steigern,
– Vom Bund geförderte energiebezogene Maßnahmen durchführen,
– Pflichten nach der Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) erfüllen.
Für jedes Experten-Profil informiert die Publikation kurz und bündig wer diese Experten sind, welche Auftraggeber diese Spezialisten jeweils benötigen, über welche Kompetenzen sie verfügen sowie ihre Qualifikation, Weiterbildungs-Chancen und Kontakte.

Die kostenfreie Broschüre informiert über qualifizierte Fachleute für folgende Leistungen:
– Energieberatung für Gebäude
– BAFA: Vor-Ort-Energieberatung im Baubestand
– KfW: Effizienzhaus oder Passivhaus bauen oder kaufen
– KfW: Wohnbestand energieeffizient sanieren
– KfW: Baubegleitung Sanierung
– Energieeinsparverordnung: Nachweise, Prüfungen und Inspektionen
– Energieausweis als EnEV-Nachweis für Neubau
– Energieausweis als EnEV-Nachweis für veränderten Bestandsbau
– Energieausweis Wohnbestand bei Verkauf oder Neuvermietung
– Energieausweis Nichtwohnbestand bei Verkauf, Neuvermietung, Aushang
– Prüfung der Luftdichtheit der Gebäudehülle
– Inspektion der Klimaanlage im Gebäude

Die Broschüre ergänzt die Autorin bei Bedarf und bietet sie deshalb nicht als Druckwerk sondern nur als kostenfreien Download im Pdf-Format an. Interessierte erfahren über den kostenfreien EnEV-Newsletter wenn sie eine ergänzte Ausgabe des Experten-Kompasses in EnEV-online finden.
Download: www.EnEV-online.de

Melita Tuschinski ist Architektin mit Studium und Praxis in Rumänien, Deutschland und USA – in Architekturbüros sowie in der Aus- und Weiterbildung von Architekten. Drei Leidenschaften haben ihren Weg begleitet: energie-effiziente Architektur, computer-basierte Praxishilfen und das Internet als Kommunikations-Chance. Seit 1996 ist Melita Tuschinski in Stuttgart als Freie Architektin, Dozentin und Autorin selbstständig tätig, spezialisiert auf „energie-effiziente Architektur mit Internet-Medien“. In Online-Workshops, Fachzeitschriften und Veranstaltungen informiert sie zu aktuellen Themen. Seit 1999 gibt Melita Tuschinski das führende Fachportal zur Energieeinsparverordnung EnEV-online.de heraus.

Melita Tuschinski, Dipl.-Ing./UT, Freie Architektin
Melita Tuschinski
Bebelstraße 78
70193 Stuttgart
info@tuschinski.de
0711 615 49 26
http://www.tuschinski.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»