Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Jul
18

Einwohnerzuwachs in Hutholz

WG „EINHEIT“ übergibt Schlüssel für das erste Gebäude der Wohnungseigentumsanlage Panorama³

Einwohnerzuwachs in Hutholz

Ab 19. Juli 2018 erhalten die ersten acht Bewohner die Schlüssel für ihre neue Wohnung im Neubauobjekt an der Walter-Ranft-Straße.

Mit einem Realisierungswettbewerb im Jahr 2015 hat die WG „EINHEIT“ einen neuen Weg für dieses Bauvorhaben beschritten. 17 erfahrene Architekturbüros – hauptsächlich aus Sachsen – reichten ihre Entwürfe für die neue Wohnbebauung ein. Das Preisgericht, bestehend aus einem Stadtplaner, mehreren Architekten, einem Vertreter des Stadtplanungsamtes Chemnitz und Vertretern der Genossenschaft sowie weiteren Persönlichkeiten der Wohnungswirtschaft bestimmte den nun realisierten Siegerentwurf.

Nach den Planungsarbeiten im Jahr 2016 und einer Bauzeit von 15 Monaten ist das erste der drei sternförmigen Häuser einzugsbereit.

Noch wird an den beiden anderen Gebäuden gebaut: zum Jahresende wird das nächste Haus fertig sein und im Sommer kommenden Jahres ist der Abschluss mit dem Bezug des dritten Hauses und der Fertigstellung der Außenanlagen vorgesehen.

Das Bauvorhaben an der Walter-Ranft-Straße/Max-Opitz-Straße umfasst ein dreigeschossiges sowie zwei viergeschossige Mehrfamilienwohnhäuser mit verschiedenen Wohnungsgrößen und je Haus einer Tiefgarage. Auf einer Grundstücksfläche von 7.500 m² entstehen insgesamt 55 Wohnungen (2-, 3-, 4-und 5-Raum Wohnungen mit Wohnflächen zwischen ca. 77 m² und ca. 124 m²). Die Gesamtbaukosten liegen bei 12,5 Millionen Euro.

Besonders sind neben der auffälligen Architektur die großzügige und hochwertige Ausstattung. Der Ausblick, der sich aus allen Wohnungen bietet, ist namensgebend für die Anlage: Panorama³.

Das Gebiet wird besonders wegen des vielen Grüns, der guten Infrastruktur und der Nähe zum ländlichen Bereich geschätzt.

Die Besichtigung des Objektes und einer Musterwohnung ist jeweils donnerstags von 14 bis 19 Uhr oder nach Vereinbarung möglich.

Auf den angrenzenden Grundstücken hat die WG „EINHEIT“ bereits in den letzten Jahren durch Erhaltung der Gebäudesubstanz, teilweisem Geschossrückbau und Neubau hochwertige Eigentums-, Mietwohnungen und Eigenheime geschaffen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Katrin Körner, Telefon: 0371 52348-103, E-Mail: katrin.koerner@wg-einheit.de.

Die Wohnungsgenossenschaft „EINHEIT“ eG Chemnitz wurde 1954 als Arbeiter-Wohnungsbau-Genossenschaft (AWG) ,,Einheit“ gegründet.

Heute ist die WG „EINHEIT“ mit rund 6.200 Wohnungen in den Stadtteilen Altchemnitz, Markersdorf, Hutholz, Grüna, Mittelbach sowie Hohenstein-Ernstthal/Ortsteil Wüstenbrand eines der größten Wohnungsunternehmen in Chemnitz.

Neben der Vermietung von Wohnungen als Hauptgeschäftsfeld bietet sie den Verkauf und die Verwaltung von Eigentumswohnungen, Wohnen auf Zeit und die Vergabe von Dauerwohnrechten an. Ergänzend dazu hält die Wohnungsgenossenschaft „EINHEIT“ eG Chemnitz ein umfangreiches Angebot an Dienstleistungen rund um das Wohnen bereit.

Die Investitionssumme beträgt 2018 ca. 22 Mio EUR. Die Vermietungsquote liegt bei 93 %.

Kontakt
Wohnungsgenossenschaft „EINHEIT“ eG Chemnitz
Katrin Körner
Alfred-Neubert-Straße 17
09123 Chemnitz
0371 523480
service@wg-einheit.de
https://www.wg-einheit.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»