Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Feb
14

Eine Denkmalschutz-Immobilie mit Geschichte – Der Wannsee Sports & Country Club

Hochwertige Denkmalschutz Suiten in einer geschichtsträchtigen und schönen Umgebung – Der Wannsee Sports & Country Club ist nicht nur eine exklusive Adresse, sondern auch eine gute Investitionsmöglichkeit.

In Berlin Kladow, zwischen Havel, Großem Wannsee und Groß Glienicker See liegt das unter Denkmalschutz stehende Projekt „Wannsee Sports & Country Club“. Als Teil des ehemaligen Royal Airforce Geländes, auf dem seit 2004 der Flugbetrieb eingestellt wurde, wird hier aufwändig kernsaniert und restauriert. Blickt man auf die Vergangenheit dieses Areals, so findet man ein Stück deutscher Geschichte. Auf dem hier gelegenen Flugplatz landete 1948 der erste sogenannte „Rosinenbomber“. Im Zuge der Berlin-Blockade durch die sowjetische Besatzung, wurde Westberlin damals per Luftbrücke mit Nahrungs- und Hilfsmitteln versorgt.

Nun entstehen auf dem Grundstück rund 70 komfortable, denkmalgeschützte Eigentumswohnungen mit Größen von ca. 39 bis 102 Quadratmetern. Offene Küchen, Eichenholzparkett und moderne, geschmackvolle Bäder versprechen ein gehobenes Wohnambiente und gehören bei allen Suiten zur Grundausstattung. Ebenso lässt sich auf den Terrassen, Dachterrassen oder Balkonen der Wohneinheiten immer ein Blick auf die schönen Außenanlagen richten.

Der Außenbereich ist vielversprechend. Aufwendig gestaltete Grünanlagen mit Sportmöglichkeiten und Bereichen zur Entspannung lassen die Anlage als Ganzes erscheinen. Eine abwechslungsreiche Bepflanzung und Spielmöglichkeiten für Kinder runden das harmonische Bild ab.

Dieses Denkmalschutz Objekt ist aber nicht nur für die zukünftigen Bewohner interessant. Oliver Klosa, Geschäftsführer der Graf von Luxburg Business Consult GmbH und Vertriebspartner für dieses Projekt, weist auch gerne auf die Vorteile für Investoren hin: „Käufer dieser Denkmalschutz-Suiten können hohe steuerliche Vorteile nutzen. Voraussichtlich 60 Prozent des Kaufpreises können als Denkmalschutz-AfA geltend gemacht werden.“ Die Fakten sprechen also für dieses Baudenkmal. Es vereint die Historie mit der Moderne auf eine einzigartige Art und Weise.

Die Graf von Luxburg Business Consult GmbH ist seit mehr als 20 Jahren der unabhängige Finanzdienstleister für Privathaushalte und das mittelständische Gewerbe in Berlin und den neuen Bundesländern.
Kernkompetenzen sind die ganzheitliche Beratung und Betreuung aller Altersgruppen und Unternehmen in Fragen von Kapitalanlagen, Immobilien, Altersvorsorge, Versicherung und Vermögensaufbau.

Kontakt
Graf von Luxburg Business Consult GmbH
Oliver Klosa
Friedrich-Ebert-Straße 116
04105 Leipzig
0341-9280510
oliver.klosa@luxburg.de
http://www.luxburg-immobilien.de

Pressekontakt:
Atelier Detailliebe
Mirko Friebös
Friedrich-Ebert-Straße 116
04105 Leipzig
03 41 – 6 98 89 38
info@detailliebe.de
http://www.detailliebe.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»