Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Jan
02

Christie + Co und Colliers International verkaufen Boardinghouse in London im Auftrag der Insolvenzwerwalter

Atelier ECI in Camden von Privatinvestor akquiriert
Christie + Co und Colliers International verkaufen Boardinghouse in London im Auftrag der Insolvenzwerwalter

London. Im Auftrag von Baker Tilly Restructuring and Recovery LLP, Insolvenzverwalter von Summerpark Homes Limited, vermittelten Colliers International und Christie + Co das Atelier ECI, ein Boardinghouse mit luxuriösen „Serviced Apartments“ in Camden, London, an einen privaten Investor. Die Transaktionssumme betrug rund 12,5 Millionen Britische Pfund.

Betrieben wird das Apartmenthotel von BridgeStreet Worldwide, einer der global führenden Betreiber von Beherbergungsbetrieben mit Serviced Apartments.

David Creamore, Director bei Christie + Co, erklärt: „Mit dem Atelier ECI hat der Käufer ein rentables Boardinghouse im Zentrum Londons akquiriert. Die Nachfrage nach langfristigen Unterkünften in Serviced Apartments ist hoch – sowohl von Freizeit- als auch Geschäftsreisenden.“

Colin Hall, Director und Head of London Hotels bei Colliers International, fügt hinzu: „Die Immobilie ist nur einen Fußweg von einer Minute von dem zukünftigen Crossrail-Bahnhof Farringdon Station im Herzen Londons entfernt. Die Käufer haben zweifellos die Vorteile einkalkuliert, die sich damit für diesen Standort ergeben. Das Interesse an diesem Objekt war groß und wir freuen uns, den passenden Investor gefunden zu haben.“

Das Apartmenthaus liegt in der Greville Street nahe Hatton Garden und damit in einem Stadtteil Londons, der für Juwelierwaren bekannt ist. Das Haus bietet 24 Luxusapartments für Selbstversorger sowie zusätzliche Einzelhandelsflächen und Kellerräume. Die Apartments erstrecken sich über den ersten bis fünften Stock und teilen sich auf in 17 Studio-, vier Zweizimmer- sowie drei Vierzimmerwohnungen. Alle Apartments sind nach luxuriösen Standards eingerichtet und verfügen jeweils über eine hochwertige, voll ausgestattete Küche, ein äußerst komfortables Badezimmer sowie modernste Unterhaltungselektronik und bieten einen 24-Stunden-Concierge-Service. Im Erdgeschoss und Untergeschoss befinden sich die zwei Einzelhandelsflächen von jeweils rund 930 und 1.600 Quadratmetern.
Christie + Co wurde 1935 in London gegründet und ist die Nummer 1 für Hotelimmobilien in Europa. Das Unternehmen begleitet auch Transaktionen von Gastronomie-, Freizeit-, Senioren- sowie Einzelhandelsimmobilien und bietet fundierte Beratungs- und Bewertungsdienstleitungen an. Christie beschäftigt über 250 Experten, die neben ihrer Kenntnis der regionalen und überregionalen Märkte auch über ein breites Know-how in Bezug auf aktuelle Markttrends und örtliche Besonderheiten verfügen. Christie + Co unterhält weltweit 25 Niederlassungen. Im Deutschen Markenlexikon, herausgegeben von Dr. Florian Langenscheidt, steht Christie + Co für Hotelimmobilien und Hotelbewertungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.christie.com sowie www.christiecorporate.com.

Unser Pressearchiv mit weiteren Pressemitteilungen finden Sie unter http://www.christie.com/news/de

Christie + Co GmbH
Pia Andrews
Bockenheimer Landstraße 93
60325 Frankfurt/Main
+49 (0) 69 / 90 74 57 11
www.christiecorporate.com
presse@christie.com

Pressekontakt:
Christie + Co
Pia Andrews
Bockenheimer Landstraße 93
60325 Frankfurt
presse@christie.com
+49 (0) 69 / 90 74 57 11
http://www.christiecorporate.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»