Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Jul
06

Auf Nummer sicher gehen beim Hauskauf

Schon vor dem Erwerb einer Immobilie von einem Gutachter beraten lassen
Auf Nummer sicher gehen beim Hauskauf

Ganderkesee, 06. Juli 2011. Viele Familien träumen von den eigenen vier Wänden. Ob ein freistehendes Einfamilienhaus mit Garten, ein gemütliches Reihenhaus oder eine Eigentumswohnung bleibt den Geschmäckern und Nutzungsanforderungen der Nutzer selbst überlassen. Familie Thewes beispielsweise interessierte sich für ein freundliches, helles Häuschen am Stadtrand von Essen, um der Enge der Großstadt zu entfliehen und genügend Platz für ihre Kinder zu haben. Vor dem Kauf schalteten sie noch einen eigenen Gutachter ein.

Nach langer Suche fand Familie Thewes ihr persönliches Traumhaus – ganz nach den gewünschten Anforderungen. Der Preis allerdings schien den beiden Eheleuten jedoch nicht ganz gerechtfertig und so nahmen sie bereits vor dem Kauf die Hilfe von Architekt H.-Jürgen Janning in Anspruch. Eine Begehung des Experten brachte einige Probleme der Immobilie zu Tage, u.a. eine feuchte Stelle an einer Außenwand und defekte Abdichtungen an den Fenstern. Auch stellt der Gutachter nach der Wertermittlung fest, dass der Angebotspreis zu hoch angesetzt war. Anschließend unterstützte er Familie Thewes mit diesen Argumenten bei den Preisverhandlungen. „Nach einer Besichtigung der Immobilie berate ich den Kunden ausführlich über Mängel und Kosten. Außerdem erhalten meine Kunden immer eine Beratung über den angemessenen Kaufpreis. Mit diesen Argumenten unterstütze ich sie bei den Preisverhandlungen“, erklärt der Bausachverständige Janning, von der Hausinspektor GmbH. Das Expertennetzwerk, welches in der gesamten Bundesrepublik über zwanzig kompetente Sachverständige zählt, berät Immobilieninteressierte bereits vor dem Kauf über Mängel und Kosten und berechnet den Wert der Immobilie. Außerdem unterstützen die Gutachter bei den Preisverhandlungen und betreuen bis zum Notartermin. Neben einem fairen Grundhonorar, erhält der Gutachter im Falle einer Preisreduzierung ein Erfolgshonorar auf die erzielte Ersparnis.

Familie Thewes konnte durch die Inanspruchnahme des Experten über EUR 10.000,- Euro einsparen und mit einem guten Gefühl in die Immobilie einziehen. „Die Beratung durch Herrn Janning ist auf jeden Fall das Geld wert. Wir sind ihm dankbar für seine kompetente Beratung.“

Informationen unter www.der-hausinspektor.de

Kostenlose Hotline 0800-99 66 332

Der Hausinspektor – Immobilienberatung

Der Hausinspektor besteht seit acht Jahren aus einem in allen Regionen Deutschlands tätigen Netzwerk von Wertgutachtern und Bausachverständigen. Über zwanzig kompetente Sachverständige helfen angehenden Immobilienkäufern und -verkäufern mittels individueller Begehung, Bewertung, Mängelsuche, Kaufpreisverhandlungen und Betreuung bis zum Notartermin. Neben einem Grundhonorar berechnet sich das Erfolgshonorar erst beim Kauf einer Immobile und ausgehandelter Ersparnis zum ursprünglichen Angebotspreis.
Alle Kooperationspartner sind ausgebildete Gutachter für Immobilien-Wertermittlung und Fachleute mit langjähriger Erfahrung. Von der Eigentumswohnung, über das Einfamilienhaus bis zum Mehrfamilienhaus steht der Hausinspektor Interessenten kompetent zur Seite und bietet ein umfassendes Dienstleistungsangebot.

Pressekontakt:
Satzbrand Kommunikation
Lars Kämmerer
Getekamp 5
28205 Bremen
office + 49 (0)421.479 55 21
mobil + 49 (0)176.281 33 99 2
Kaemmerer@satzbrand.de
www.satzbrand.de

Der Hausinspektor GmbH ist deutschlands führende Immobilienkäuferberatung: Begehung mit dem Käufer, Beratung über Mängel und Kosten, Werteinschätzung, Unterstützung bei den Preisverhandlungen – Betreuung bis zum Notartermin.

Neben einem fairen Grundhonorar fällt ein Erfolgshonorar auf die erzielte Ersparnis an.

Der Hausinspektor GmbH
Jens Gause
Zur Wassermühle 33
27777 Ganderkesee
Jens.Gause@der-Hausinspektor.de
04221-983907
http://www.der-Hausinspektor.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»