Immobilien, Wohnungen, Häuser, Immobilien Wohnungen

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Immobilien

Mrz
16

Aktueller Immobilienmarktbericht für München Milbertshofen

Aktueller Immobilienmarktbericht für München Milbertshofen

Eigentumswohnung Milbertshofen

Der im Norden Münchens gelegene Stadtteil Milbertshofen ist, was Immobilien angeht, ein Mischgebiet. Es gibt neben Einfamilienhausgebieten auch viele Wohnanlagen und Arbeitersiedlungen, zum Teil jeweils aus der Zeit nach den beiden Weltkriegen. Es gibt dort auch viele industrielle und gewerbliche Anlagen, das BMW-Stammwerk dürfte das bekannteste sein. Viele ältere Wohnanlagen wurden zwischenzeitlich saniert oder neue gebaut, die Infrastruktur generell aufgewertet. Schöne grüne Streifen verlaufen durch Milbertshofen, der Olympiapark bietet eine angenehme Erholungsatmosphäre.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Milbertshofen, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise von März 2014 bis März 2015):

Häusermarkt:
In den vergangenen 12 Monaten wurden auf dem Immobilienmarkt für München Milbertshofen alles in allem 50 Häuser zum Kauf angeboten, nur 2 davon waren neu gebaut. Generell lagen die Quadratmeterpreise für Einfamilienhäuser und Reihenhäuser auf einem Niveau zwischen 5.000 und 6.000 EUR, für Doppelhaushälften bei durchschnittlich 7.000 EUR und für Mehrfamilienhäuser bei im Schnitt ca. 4.000 EUR. Beim Kauf eines exemplarischen Einfamilienhauses mit rund 150 m² war mit etwa 850.000 EUR Kaufpreis zu rechnen, bei einer Doppelhaushälfte der gleichen Größe mit etwa 1 Mio. EUR.

Wohnungsmarkt:
Rund 600 Verkaufsangebote für Wohnungen gab es auf dem Immobilienmarkt für Milbertshofen, rund 120 von diesen bezogen sich auf neu gebaute Wohnungen ab Baujahr 2014. Für bestehende Eigentumswohnungen, die ohne weitere Angaben inseriert waren, lag der Quadratmeterpreis im Schnitt bei ca. 4.600 EUR, für Maisonettes, Gartenwohnungen, Dachterrassenwohnungen oder Penthauswohnungen meist zwischen 5.000 und 6.000 EUR. Neubauwohnungen waren im Durchschnitt etwa 1.000 EUR/m² teurer angeboten. Eine durchschnittliche Bestands-Eigentumswohnung mit 70 m² wurde auf dieser Basis für etwa 325.000 EUR Kaufpreis angeboten, eine Neubauwohnung hatte im Mittel 92 m² Wohnfläche und wurde für rund 525.000 EUR angeboten.

Tatsächliche Verkaufszahlen:
Die bislang aktuellsten Zahlen für Milbertshofen beziehen sich auf das Jahr 2013. Hier wurden noch Real-Verkäufe von 532 Bestandswohnungen, 162 Neubauwohnungen und 15 Häusern erfasst. Für Gesamt-München wurde laut den neuesten Zahlen für 2014 ein Rückgang der tatsächlichen Verkäufe um knapp 5 % registriert, was verhältnismäßig auch auf Milbertshofen übertragbar sein dürfte. Auch für die Preisorientierung beziehen wir uns zunächst auf das Jahr 2013. Hier lässt sich eine Einteilung bezüglich Baujahr vornehmen. In durchschnittlichen Lagen wie Milbertshofen wurden damals für Wohnungen im Schnitt folgende Quadratmeterpreise erzielt: Baujahr 1930-49: ca. 4.250 EUR, Bj. 1960-79: ca. 3.350 EUR, 1990-99: ca. 4.000 EUR, Neubau: ca. 5.250 EUR. Rechnen Sie zu diesen Werten etwa 8 % hinzu und Sie dürften gute Anhaltspunkte für aktuelle Durchschnittspreise haben.

„Milbertshofen bietet zwischenzeitlich eine gute Infrastruktur und liegt auch noch relativ zentral, mit Tuchfüllung zu Schwabing. Durch das Forschungs- und Innovationszentrum kam auch zusätzliches, zahlungskräftiges Publikum hinzu. Je nach Lage schwanken die Immobilienpreise auch innerhalb Milbertshofens sehr stark.“, sagt Rainer Fischer, Immobilienmakler und Inhaber der Firma Fischer Immobilien, vom Rotkreuzplatz aus München.

Quellen: muenchen.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH; Statistiken und Auswertung der Immobilienpreise und Quadratmeterpreise durch den Immobilienmakler für München Rainer Fischer Statistiken aus dem Jahresbericht 2013 des Gutachterausschusses München. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Milbertshofen-Am Hart. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Nähere Informationen finden Sie unter www.immobilienbesitzer-muenchen.de.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»